Tonne (Hohlmaß)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tonne war ein volumetrisches Maß (Hohlmaß) für trockene und flüssige Stoffe im Europa des 19. Jahrhunderts.

Beachtet werden muss, dass diese Maßangabe von Ort zu Ort differierte.

So z. B. galt für

Der Tonne entsprechen in der Größenordnung Fass, Zuber/Bütte, der große Schankeimer, und andere alte Hohlmaße.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Handbuch der Maße, Zahlen, Gewichte und der Zeitrechnung, Bechtermünz Verlag im Weltbild Verlag GmbH, Augsburg 1996, ISBN 3-86047-249-6.