Tonny Vilhena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tonny Vilhena
Tonny Trindade de Vilhena.jpg
Tonny Vilhena, 2012
Spielerinformationen
Name Tonny Emilio Trindade de Vilhena
Geburtstag 3. Januar 1995
Geburtsort MaassluisNiederlande
Größe 175 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2003
2003–2011
VDL-Maassluis
Feyenoord Rotterdam
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012– Feyenoord Rotterdam 142 (19)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2011–2012
2012
2013–2015
2016–
Niederlande U-17
Niederlande U-19
Niederlande U-21
Niederlande
20 0(8)
4 0(1)
7 0(2)
3 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2016/17

2 Stand: 16. Mai 2017

Tonny Emilio Trindade de Vilhena, bekannt als Tonny Vilhena, (* 3. Januar 1995 in Maassluis) ist ein niederländischer Fußballspieler, der bei Feyenoord Rotterdam in der Eredivisie unter Vertrag steht. Er wird vorrangig im offensiven Mittelfeld eingesetzt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vilhena begann seine Karriere in seiner Heimatstadt bei VDL-Maassluis, von wo er im Sommer 2003 in die Jugendabteilung von Feyenoord Rotterdam wechselte. Am 22. Januar 2012 kam er dort zu seinem ersten Einsatz in der Eredivisie, als er im Spiel gegen VVV-Venlo eingewechselt wurde.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vilhena nahm mit der niederländischen U-17-Nationalmannschaft an der U-17-EM 2011 und der U-17-EM 2012 teil und gewann jeweils den Titel. 2011 wurde er Torschützenkönig des Turniers und 2012 verwandelte er den entscheidenden fünften Elfmeter im Finale gegen Deutschland.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]