Tony Amendola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt den US-amerikanischen Schauspieler, für den italienischen Filmschaffenden siehe Toni Amendola.
Tony Amendola (2012)
Tony Amendola auf der Collectormania 2009

Tony Amendola (* 24. August 1944 in New Haven, Connecticut) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amendola studierte bis 1974 an der Southern Connecticut State University in New Haven und danach bis 1977 an der Temple University in Philadelphia. Er schloss sein Studium mit einem Master im Fach Kunst (Fine Arts) ab. 1978 zog er nach Los Angeles, um eine Anstellung im Bereich Film und Fernsehen zu finden. Obwohl dieser Umzug nur temporär sein sollte lebt er dort bis heute mit seiner Frau.[1]

Neben seiner Muttersprache spricht er Spanisch und Italienisch.

Amendola ist vor allem durch seine Rolle als Jaffa-Master Bra’tac in der Fernsehserie Stargate – Kommando SG-1 bekannt.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tony Amendola in der Internet Movie Database (englisch)