Top Secret Drum Corps

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Top Secret Drum Corps am Marché-Concours 2014
Auftritt am Edinburgh Military Tattoo 2012 mit Pyrotechnik
Auftritt 2012 in Edinburgh mit Basler Fahnen

Das Top Secret Drum Corps ist eine Schweizer Tambourengruppe (engl. Drum Corps) aus Basel.

Die Gruppe entstand 1991 aus der Trommeltradition der Basler Fasnacht und zeichnet sich heute neben schnellem und anspruchsvollem Trommeln auch durch visuelle Effekte, wie das Jonglieren und das Zuwerfen der Schlägel, aus. Sie wird von den Medien als eine der weltweit führenden Trommelgruppen bezeichnet.[1][2][3]

Das Top Secret Drum Corps nimmt regelmässig an internationalen Veranstaltungen teil, wie dem Basel Tattoo oder dem Edinburgh Military Tattoo.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Top Secret Drum Corps – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neue Zürcher Zeitung, Blasmusikalisches Feuerwerk, 1. Oktober 2007
  2. The Sunday Times, Festival: Military pantomime beats the march of time, 10. August 2003
  3. Glenn Loney: Summer 2006 in Bayreuth, Bregenz, and Edinburgh. In: Western European Stages, 2006 (18), 3, S. 55.