Topic (Musiker)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tobias Topic
Topic (2020)

Tobias Topic (* 23. März 1992),[1] bekannt als Topic, ist ein deutscher Musiker und Produzent aus Solingen.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannt wurde Topic als Produzent der deutschen YouTube-Musiker Kayef und Liont, an deren Chartalben Relikte letzter Nacht bzw. Löwenkind er maßgeblich beteiligt war. Seine erste Eigenveröffentlichung, ein House-Song mit dem Titel Light It Up, erreichte Ende 2014 über eine Million Aufrufe auf seinem YouTube-Kanal. Im Sommer 2015 stellte er sein Debütalbum Miles fertig. Es erschien Ende Juli und kam sowohl in die deutschen als auch die österreichischen Charts.[2] Am Jahresende konnte er mit dem Song Home mit Nico Santos als Sänger auch in die Singlecharts beider Länder einsteigen. Im April 2016 wurde das Lied auch in Australien veröffentlicht, stieg in den dortigen Charts bis auf Platz elf und wurde mit einer Platin-Schallplatte für 70.000 verkaufte Singles ausgezeichnet. In Deutschland erreichte die Single ebenfalls Platinstatus.

Im Juli 2016 veröffentlichte Topic die Nachfolgersingle zu Home. Gesungen wird diese von dem niederländischen Sänger Jake Reese, der durch die dortige Ausgabe von X-Factor sowie seiner Zusammenarbeit mit Hardwell bei dessen Liedern Mad World und Run Wild Bekanntheit erlangte. Bereits nach einer Woche rückte das Lied in die offiziellen Singlecharts vor, konnte jedoch nicht an den Erfolg des Vorgängers anschließen.

2016 erhielt Topic eine Nominierung bei den MTV Europe Music Awards als Best German Act.

2017 erreichte er mit dem Lied Break My Habits ein weiteres Mal die offiziellen Singlecharts von Deutschland und Österreich. Den Gesang dafür steuerte der schwedische Singer-Songwriter Patrik Jean bei.

Am 26. Januar 2018 veröffentlichte Topic das Lied Perfect, das er gemeinsam mit dem US-amerikanischen Sängerin Fifth-Harmony-Mitglied Ally Brooke aufnahm. Der Airplay-Erfolg erhielt auch in den Vereinigten Staaten insbesondere durch einen Auftritt von Brooke in der TV-Show Wild ’n Out Aufmerksamkeit erhielt. Für das Lied waren sie für den Teen Choice Award 2018 in der Kategorie „Electronic/Dance Song“ nominiert.

Mit dem Track Sólo contigo, der in Zusammenarbeit mit Juan Magán und Lena Meyer-Landrut entstand, veröffentlichte er im Frühjahr 2018 erstmals eine spanischsprachige Single. Es folgte der Song The Less I Know zusammen mit Alexander Tidebrink.

Am 19. Dezember 2019 erschien mit Breaking Me die sechste Single im Kalenderjahr.[3] Es handelt sich um eine Kollaboration mit dem schwedischen Sänger A7S und den ersten Charterfolg nach fast zwei Jahren. Die Single erreichte Top-10-Platzierungen in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz.[4] Mit Breaking Me erreichte Topic auch erstmals die britischen Singlecharts[5] und seine erste Nummer 1 Platzierung in den portugiesischen Charts. In den USA dominierte er 3 Wochen die Dancecharts.

Am 13. März 2020 erschien mit Like I Love You die zweite Single-Kolloboration mit Nico Santos.[6] Um das Lied zu bewerben, erfolgte unter anderem ein gemeinsamer Liveauftritt in der Sat.1-Show Luke! Die Schule und ich zur Hauptsendezeit.[7] Die Single erreichte in Deutschland Position 24 der Singlecharts sowie Platz 2 der Airplaycharts.[8][9]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[2]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
DE DE AT AT
2015 Miles DE67
(1 Wo.)DE
AT70
(1 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 31. Juli 2015

EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Anmerkungen
2019 Friends and Music Erstveröffentlichung: 11. Oktober 2019
FAM feat. KAYEF, T-Zon & Topic

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[2]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
DE DE AT AT CH CH UK UK
2015 Home DE12
Platin
Platin

(33 Wo.)DE
AT10
(27 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 18. Dezember 2015
Verkäufe: + 470.000; feat. Nico Santos
2016 Find You DE57
(12 Wo.)DE
AT63
(2 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 8. Juli 2016
feat. Jake Reese
2017 Break My Habits DE58
(3 Wo.)DE
AT73
(1 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 13. Januar 2017
2018 Perfect DE98
(1 Wo.)DE
AT73
(1 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 26. Januar 2018
mit Ally Brooke
2019 Breaking Me DE3
Gold
Gold

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019DE
AT2
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019AT
CH4
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019CH
UK3
Silber
Silber

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019UK
Erstveröffentlichung: 19. Dezember 2019
Verkäufe: + 495.000; feat. A7S
2020 Like I Love You
Nico Santos
DE24
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2020DE
AT32
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2020AT
CH54
(3 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 13. März 2020
mit Nico Santos

Weitere Singles

  • 2014: Light It Up (feat. Jona Selle)
  • 2015: Real Stars (feat. Marco Minella)
  • 2015: The Girl I Keep Around (feat. Krism & BTHVN)
  • 2015: Miles (feat. Krism)
  • 2015: Fly Away (feat. Lili Pistorius)
  • 2018: Disclose
  • 2018: Sólo contigo (mit Juan Magán & Lena)
  • 2018: Forget About It
  • 2018: The Less I Know (feat. Alexander Tidebrink)
  • 2019: Talk to Me (feat. Mougleta)
  • 2019: Let’s Rave (feat. Lili Pistorius)
  • 2019: Let Us Love (mit Vigiland & Christopher)
  • 2019: Keep On Loving (feat. René Miller)

Gastbeiträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2019: Ruf nicht an (Fam feat. Kayef, T-Zon, Topic & Lil Rain)
  • 2019: 180 km/h (Fam feat. Kayef, T-Zon & Topic)
  • 2019: Ballin All Day (Fam feat. Kayef, T-Zon & Topic)

Produktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen als Produzent[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Interpret
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungen[2]
(Jahr, Titel, Interpret, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
DE DE AT AT CH CH
2014 Nie wieder niemand
Kayef & Liont
DE55
(1 Wo.)DE
AT52
(1 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 1. August 2014
Relikte letzter Nacht
Kayef
DE100
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 19. September 2014
Wir sein
Kayef
DE98
(1 Wo.)DE
Erstveröffentlichung: 10. Oktober 2014
2015 Komm mit
Liont
DE27
(1 Wo.)DE
AT20
(1 Wo.)AT
CH63
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 13. Februar 2015
Montag
Liont
DE70
(1 Wo.)DE
AT34
(1 Wo.)AT
Erstveröffentlichung: 6. März 2015

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Auszeichnung Kategorie Werk Ergebnis
2018 Teen Choice Awards Choice Electronic/Dance Song Perfect (mit Ally Brooke) Nominiert

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldene Schallplatte

  • AustralienAustralien Australien
    • 2020: für die Single Breaking Me
  • BelgienBelgien Belgien
    • 2020: für die Single Breaking Me
  • KanadaKanada Kanada
    • 2020: für die Single Breaking Me

Platin-Schallplatte

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/Region Silver record icon.svg Silber Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Ver­käu­fe Quel­len
Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnungen, Verkäufe, Quellen)
Australien (ARIA) Australien (ARIA) 0! S Gold record icon.svg Gold1 Platinum record icon.svg Platin1 105.000 aria.com.au
Belgien (BEA) Belgien (BEA) 0! S Gold record icon.svg Gold1 0! P 20.000 ultratop.be
Deutschland (BVMI) Deutschland (BVMI) 0! S Gold record icon.svg Gold1 Platinum record icon.svg Platin1 600.000 musikindustrie.de
Kanada (MC) Kanada (MC) 0! S Gold record icon.svg Gold1 0! P 40.000 musiccanada.com
Vereinigtes Königreich (BPI) Vereinigtes Königreich (BPI) Silver record icon.svg Silber1 0! G 0! P 200.000 bpi.co.uk
Insgesamt Silver record icon.svg Silber1 Gold record icon.svg 4× Gold4 Platinum record icon.svg 2× Platin2

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tobias Topics Profil (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/musikernetz.cc im musikerNetz.cc, abgerufen am 11. August 2015
  2. a b c d Chartquellen: DE AT CH UK
  3. Topic, A7S – Breaking Me (2019, File). discogs.com, 19. Dezember 2019, abgerufen am 26. April 2020.
  4. Topic feat. A7S – Breaking Me. austriancharts.at, abgerufen am 26. April 2020.
  5. Topic. officialcharts.com, abgerufen am 26. April 2020 (englisch).
  6. Nico Santos & Topic – Like I Love You (2020, File). discogs.com, 13. März 2020, abgerufen am 1. Mai 2020.
  7. Luke! Die Schule und ich. Brainpool, Sat.1, 1. Mai 2020.
  8. Nico Santos & Topic – Like I Love You. offiziellecharts.de, abgerufen am 2. Mai 2020.
  9. Airplay Charts Deutschland: Woche 17/2020. germancharts.de, 1. Mai 2020, abgerufen am 2. Mai 2020.
  10. KayefTV: Kayef – LEINEN LOS (PROD. BY TOPIC) 4K. 19. August 2016, abgerufen am 19. August 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]