Topos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Topos (der, Plural „Topoi“; griechisch τόπος tópos ‚Ort‘, ‚Platz‘) steht für:

  • Topos (Mathematik), einen Begriff der Kategorientheorie, eine Verallgemeinerung eines topologischen Raums oder der Kategorie der Mengen
  • Topos – Internationale Beiträge zur dialektischen Theorie, marxistische Zeitschrift
  • Topos (Geisteswissenschaft), einen Ort im übertragenen Sinn, im modernen Verständnis Gemeinplatz, stereotype Redewendung, vorgeprägtes Bild, Beispiel oder Motiv
  • Topos (Zeitschrift), internationale Fachzeitschrift für Landschaftsarchitektur
  • Exzellenzcluster Topoi - Die Formation und Transformation von Raum und Wissen in den antiken Kulturen (Exzellenzcluster 264 der DFG 2007-2017)
  • sprachwissenschaftlich: eine feste Wendung oder immer wiederkehrende Formulierung, Element der rhetorischen Topik


Siehe auch:

 Wiktionary: Topos – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.