Toposa (Ethnie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toposa-Frau mit Kind in Südsudan

Die Toposa sind eine Ethnie in Südsudan im Bundesstaat Scharq al-Istiwa'iyya (Ost-Äquatoria), vorwiegend in der Gegend von Kapoita. Ihre Sprache, eine nilotische Sprache, wird ebenfalls Toposa genannt und gehört zu den Teso-Turkana-Sprachen. Viele Toposa sind Christen. Ihre Gesamtzahl liegt bei etwa 100.000, nach anderen Angaben 700.000–750.000. Die Toposa leben halbnomadisch von der Viehzucht, insbesondere der Rinderzucht.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Toposa (Ethnie) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien