Toppo Manufacturing Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toppo Manufacturing Company
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1971
Auflösung 1985
Sitz Chatsworth, Kalifornien, USA
Branche Automobile

Toppo Manufacturing Company war ein US-amerikanischer Hersteller von Automobilen.[1][2]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde am 13. Juli 1971 in Chatsworth in Kalifornien gegründet.[3] 1983 begann mit der Übernahme eines Fahrzeugmodells von Seltzer Motor Industries die Produktion von Automobilen und Kit Cars.[1] Der Markenname lautete Toppo.[1] 1985 endete die Fahrzeugproduktion.[1]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das einzige Modell Willow war ein zweisitziger Sportwagen als Coupé mit einem Targadach. In einen Rohrrahmen wurde ein Vierzylindermotor vom Ford Escort mit 1600 cm³ Hubraum montiert. Er war quer zur Fahrtrichtung hinter den Sitzen in Mittelmotorbauweise platziert und trieb die Hinterräder an.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8, Kapitel Seltzer und Toppo.
  2. Allcarindex (englisch, abgerufen am 18. Februar 2017)
  3. opencorporates (englisch, abgerufen am 18. Februar 2017)