Tor Botanischer Garten Darmstadt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tor Botanischer Garten
Tor zum botanischen Garten (2015)

Tor zum botanischen Garten (2015)

Daten
Ort Darmstadt
Baustil Historismus, Klassizismus und Jugendstil
Baujahr um 1900
Koordinaten 49° 52′ 4,2″ N, 8° 40′ 45,8″ OKoordinaten: 49° 52′ 4,2″ N, 8° 40′ 45,8″ O

Das Tor zum botanischen Garten in der Heinrichstraße ist ein Bauwerk in Darmstadt.

Geschichte und Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das kunstvoll geschmiedete Tor gehört zu einem Seiteneingang des Botanischen Gartens. Stilistisch gehört das um das Jahr 1900 errichtete Tor zum Historismus; mit Anklängen zum Klassizismus und zum Jugendstil.

Typisch für diesen Baustil ist:

  • die schlichte Grundform des Tores mit vertikalen Gitterstäben und Kreuzbändern im unteren Teil
  • der Aufsatz mit Schriftzug
  • das Dekor ringsum
  • die Rosenrosette

Denkmalschutz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Tor ist ein typisches Beispiel für den Historismus in Darmstadt. Aus architektonischen und stadtgeschichtlichen Gründen ist das Tor ein Kulturdenkmal.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]