Tor Botanischer Garten Darmstadt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tor Botanischer Garten
Tor zum botanischen Garten (2015)

Tor zum botanischen Garten (2015)

Daten
Ort Darmstadt
Baustil Historismus, Klassizismus und Jugendstil
Baujahr um 1900
Koordinaten 49° 52′ 4,2″ N, 8° 40′ 45,8″ OKoordinaten: 49° 52′ 4,2″ N, 8° 40′ 45,8″ O

Das Tor zum botanischen Garten in der Heinrichstraße ist ein Bauwerk in Darmstadt.

Geschichte und Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das kunstvoll geschmiedete Tor gehört zu einem Seiteneingang des Botanischen Gartens. Stilistisch gehört das um das Jahr 1900 errichtete Tor zum Historismus; mit Anklängen zum Klassizismus und zum Jugendstil.

Typisch für diesen Baustil ist:

  • die schlichte Grundform des Tores mit vertikalen Gitterstäben und Kreuzbändern im unteren Teil
  • der Aufsatz mit Schriftzug
  • das Dekor ringsum
  • die Rosenrosette

Denkmalschutz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Tor ist ein typisches Beispiel für den Historismus in Darmstadt. Aus architektonischen und stadtgeschichtlichen Gründen ist das Tor ein Kulturdenkmal.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]