Toray Pan Pacific Open 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Toray Pan Pacific Open 2007
Logo des Turniers „Toray Pan Pacific Open 2007“
Datum 30.1.2007 – 4.2.2007
Auflage 32
Navigation 2006 ◄ 2007 ► 2008
WTA Tour
Austragungsort Tokio
JapanJapan Japan
Turniernummer 1056
Kategorie WTA Tier I
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 28E/32Q/16D
Preisgeld 1.340.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) RusslandRussland Jelena Dementjewa
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Samantha Stosur
Sieger (Einzel) SchweizSchweiz Martina Hingis
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Samantha Stosur
Turnier-Supervisor Laura Ceccarelli
Letzte direkte Annahme RusslandRussland Jelena Wesnina (47)
Spielervertreter JapanJapan Ai Sugiyama
Stand: 6. Januar 2013

Das Toray Pan Pacific Open 2007 war die 32. Ausgabe des Tennis-Hartplatzturniers für Frauen in Tokio, Japan. Es war als Turnier der Tier-I-Kategorie Teil der WTA Tour 2007. Es fand vom 30. Januar bis 4. Februar 2007 statt.

Titelverteidigerin im Einzel war Jelena Dementjewa und im Doppel die Paarung bestehend aus Lisa Raymond und Samantha Stosur.

Im Einzel gewann Martina Hingis gegen Ana Ivanović mit 6:4, 6:2 und im Doppel Lisa Raymond / Samantha Stosur gegen Vania King / Rennae Stubbs mit 7:66, 3:6, 7:5.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. RusslandRussland Marija Scharapowa Halbfinale
02. SchweizSchweiz Martina Hingis Sieg
03. RusslandRussland Jelena Dementjewa Halbfinale
04. SerbienSerbien Jelena Janković Viertelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. SerbienSerbien Ana Ivanović Finale

06. China VolksrepublikVolksrepublik China Li Na Achtelfinale

07. IsraelIsrael Shahar Peer 1. Runde

08. SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 
  1  RusslandRussland M. Scharapowa 7 2 6  
   ItalienItalien F. Schiavone 7 7          ItalienItalien F. Schiavone 5 6 1  
WC  JapanJapan E. Takao 5 5         1  RusslandRussland M. Scharapowa 4 6 6  
   JapanJapan A. Sugiyama 6 6            JapanJapan A. Sugiyama 6 0 1  
   RusslandRussland J. Wesnina 4 2          JapanJapan A. Sugiyama 3 6 6
   RusslandRussland M. Kirilenko 6 6          RusslandRussland M. Kirilenko 6 1 3  
7  IsraelIsrael S. Peer 2 3         1  RusslandRussland M. Scharapowa 1 1 r  
      5  SerbienSerbien A. Ivanović 6 0    
  4  SerbienSerbien J. Janković 6 6    
   China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng 6 6          China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng 4 0    
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek 2 1         4  SerbienSerbien J. Janković 6 4 2
WC  JapanJapan A. Nakamura 5 0         5  SerbienSerbien A. Ivanović 3 6 6  
   ItalienItalien M. Santangelo 7 6          ItalienItalien M. Santangelo 6 1 2
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Perry 4 2       5  SerbienSerbien A. Ivanović 4 6 6  
5  SerbienSerbien A. Ivanović 6 6         5  SerbienSerbien A. Ivanović 4 2  
8  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 4 4         2  SchweizSchweiz M Hingis 6 6  
Q  ItalienItalien R. Vinci 6 6       Q  ItalienItalien R. Vinci 6 6    
   FrankreichFrankreich S. Bremond 6 6          FrankreichFrankreich S. Bremond 3 0    
   FrankreichFrankreich M. Bartoli 0 2         Q  ItalienItalien R. Vinci 1 2    
   RusslandRussland J. Lichowzewa 6 6         3  RusslandRussland J. Dementjewa 6 6    
WC  ArgentinienArgentinien G. Dulko 3 2          RusslandRussland J. Lichowzewa 3 5  
  3  RusslandRussland J. Dementjewa 6 7    
      3  RusslandRussland J. Dementjewa 4 3  
6  China VolksrepublikVolksrepublik China N. Li 6 6         2  SchweizSchweiz M Hingis 6 6    
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Osterloh 3 2       6  China VolksrepublikVolksrepublik China N. Li 2 4    
   AustralienAustralien S. Stosur 6 64 6        AustralienAustralien S. Stosur 6 6    
   RusslandRussland W. Swonarjowa 4 7 4          AustralienAustralien S. Stosur 0 1  
Q  AustralienAustralien N. Pratt 64 6 6       2  SchweizSchweiz M Hingis 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy 7 1 4     Q  AustralienAustralien N. Pratt 1 5  
  2  SchweizSchweiz M Hingis 6 7    
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
AustralienAustralien Samantha Stosur
Sieg
02. China VolksrepublikVolksrepublik China Yan Zi
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Jie
Halbfinale
03. SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová
JapanJapan Ai Sugiyama
1. Runde
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meghann Shaughnessy
RusslandRussland Wera Swonarjowa
1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 AustralienAustralien S. Stosur
5 6 6  
   AustralienAustralien N. Pratt
 ItalienItalien M. Santangelo
7 0 2     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 AustralienAustralien S. Stosur
7 6    
   ItalienItalien F. Schiavone
 ItalienItalien R. Vinci
5 1     WC  RusslandRussland J. Dementjewa
 UkraineUkraine O. Sawtschuk
5 2    
WC  RusslandRussland J. Dementjewa
 UkraineUkraine O. Sawtschuk
7 6         1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 AustralienAustralien S. Stosur
6 6    
3  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová
 JapanJapan A. Sugiyama
65 3            ArgentinienArgentinien G. Dulko
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu
2 4    
   SerbienSerbien J. Janković
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek
7 6          SerbienSerbien J. Janković
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek
6 3 3
   FinnlandFinnland E. Laine
 RusslandRussland A. Rodionova
6 3 4      ArgentinienArgentinien G. Dulko
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu
2 6 6  
   ArgentinienArgentinien G. Dulko
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu
2 6 6       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 AustralienAustralien S. Stosur
7 3 7
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 AustralienAustralien R. Stubbs
6 6            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 AustralienAustralien R. Stubbs
66 6 5
WC  JapanJapan A. Morikami
 JapanJapan A. Nakamura
1 2          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 AustralienAustralien R. Stubbs
6 2 6  
   RusslandRussland J. Lichowzewa
 RusslandRussland J. Wesnina
6 6        RusslandRussland J. Lichowzewa
 RusslandRussland J. Wesnina
4 6 3  
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy
 RusslandRussland W. Swonarjowa
3 1            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 AustralienAustralien R. Stubbs
7 4 7
   RusslandRussland W. Duschewina
 RusslandRussland M. Kirilenko
6 6         2  China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yan
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
5 6 63  
   FrankreichFrankreich M. Bartoli
 IsraelIsrael S. Peer
3 1          RusslandRussland W. Duschewina
 RusslandRussland M. Kirilenko
1 1  
   China VolksrepublikVolksrepublik China N. Li
 China VolksrepublikVolksrepublik China T. Sun
3 2     2  China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yan
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
6 6    
2  China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yan
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]