Toray Pan Pacific Open 2011

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Toray Pan Pacific Open 2011
Logo des Turniers „Toray Pan Pacific Open 2011“
Datum 25.9.2011 – 1.10.2011
Auflage 36
Navigation 2010 ◄ 2011 ► 2012
WTA Tour
Austragungsort Tokio
JapanJapan Japan
Turniernummer 1056
Kategorie WTA Premier 5
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 56E/32Q/16D
Preisgeld 2.050.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) DanemarkDänemark Caroline Wozniacki
Vorjahressieger (Doppel) TschechienTschechien Iveta Benešová
TschechienTschechien Barbora Záhlavová-Strýcová
Sieger (Einzel) PolenPolen Agnieszka Radwańska
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liezel Huber
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
Turnier-Supervisor Donna Kelso
Pam Whytcross
Letzte direkte Annahme China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Shuai (99)
Spielervertreter JapanJapan Misaki Doi
PolenPolen Agnieszka Radwańska
Stand: 6. Februar 2013

Die Toray Pan Pacific Open 2011 war die 36. Ausgabe des in Tokio ausgetragenen Damen-Tennisturniers. Das Hartplatzturnier der Kategorie Premier 5 war Teil der WTA Tour 2011 und fand vom 25. September bis zum 1. Oktober 2011 statt.

Titelverteidigerin im Einzel war Caroline Wozniacki. Diesmal setzte sich Agnieszka Radwańska im Finale gegen Wera Swonarjowa glatt in zwei Sätzen durch. Den Doppeltitel hatten im Vorjahr Iveta Benešová und Barbora Záhlavová-Strýcová gewonnen. 2011 besiegte das topgesetzte Duo Liezel Huber/Lisa Raymond die an Position 2 gesetzten Gisela Dulko und Flavia Pennetta in drei Sätzen.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. DanemarkDänemark Caroline Wozniacki Achtelfinale
02. RusslandRussland Marija Scharapowa Viertelfinale
03. Weissrussland 1995Weißrussland Wiktoryja Asaranka Halbfinale
04. RusslandRussland Wera Swonarjowa Finale

05. TschechienTschechien Petra Kvitová Halbfinale

06. AustralienAustralien Samantha Stosur 2. Runde

07. FrankreichFrankreich Marion Bartoli Viertelfinale

08. SerbienSerbien Jelena Janković Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. PolenPolen Agnieszka Radwańska Sieg

10. China VolksrepublikVolksrepublik China Shuai Peng Achtelfinale

11. RusslandRussland Anastassija Pawljutschenkowa 2. Runde

12. SerbienSerbien Ana Ivanović Achtelfinale

13. DeutschlandDeutschland Julia Görges Achtelfinale

14. SlowakeiSlowakei Dominika Cibulková 2. Runde

15. ItalienItalien Flavia Pennetta 1. Runde

16. IsraelIsrael Shahar Peer 2. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                       
     EstlandEstland Kaia Kanepi 2 67    
9  PolenPolen Agnieszka Radwańska 6 7    
  9  PolenPolen Agnieszka Radwańska 6 4 6  
  3  Weissrussland 1995Weißrussland Wiktoryja Asaranka 3 6 2  
3  Weissrussland 1995Weißrussland Wiktoryja Asaranka 7 6  
  7  FrankreichFrankreich Marion Bartoli 5 0    
    9  PolenPolen Agnieszka Radwańska 6 6  
  4  RusslandRussland Wera Swonarjowa 3 2  
     RusslandRussland Marija Kirilenko 3 3    
4  RusslandRussland Wera Swonarjowa 6 6    
4  RusslandRussland Wera Swonarjowa 7 6  
  5  TschechienTschechien Petra Kvitová 62 0    
5  TschechienTschechien Petra Kvitová 4    
  2  RusslandRussland Marija Scharapowa 3 r    

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1  DanemarkDänemark C. Wozniacki 6 64 6  
   KanadaKanada R. Marino 6 2 5        AustralienAustralien J. Gajdošová 1 7 3  
   AustralienAustralien J. Gajdošová 1 6 7       1  DanemarkDänemark C. Wozniacki 5 6 4  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Vandeweghe 7 4 6          EstlandEstland K. Kanepi 7 1 6  
   China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng 64 6 2     Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Vandeweghe 2 2  
   EstlandEstland K. Kanepi 3 6 6        EstlandEstland K. Kanepi 6 6    
15  ItalienItalien F. Pennetta 6 4 4          EstlandEstland K. Kanepi 2 67  
9  PolenPolen A. Radwańska 6 6         9  PolenPolen A. Radwańska 6 7  
WC  JapanJapan M. Doi 1 1       9  PolenPolen A. Radwańska 3 6 6  
Q  DeutschlandDeutschland A. Kerber 6 6       Q  DeutschlandDeutschland A. Kerber 6 3 3  
   SerbienSerbien B. Jovanovski 1 0         9  PolenPolen A. Radwańska 2 6 6
   TschechienTschechien B. Záhlavová-Strýcová 7 4         8  SerbienSerbien J. Janković 6 4 0  
   LettlandLettland A. Sevastova 62 1 r        TschechienTschechien B. Záhlavová-Strýcová 4 2  
  8  SerbienSerbien J. Janković 6 6    
 

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  3  Weissrussland 1995Weißrussland W. Asaranka 6 6    
   RumänienRumänien I.-C. Begu 1 6 6        RumänienRumänien I.-C. Begu 1 3    
Q  TschechienTschechien Ka. Plíšková 6 3 4       3  Weissrussland 1995Weißrussland W. Asaranka 6 7    
Q  PolenPolen U. Radwańska 6 3 1          TschechienTschechien K. Zakopalová 3 5    
   TschechienTschechien K. Zakopalová 3 6 6        TschechienTschechien K. Zakopalová 6 6  
WC  TschechienTschechien Kr. Plíšková 6 5 1     16  IsraelIsrael S. Peer 3 1    
16  IsraelIsrael S. Peer 4 7 6       3  Weissrussland 1995Weißrussland W. Asaranka 7 6  
10  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 6 6         7  FrankreichFrankreich M. Bartoli 5 0  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 2 0       10  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 7 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 0 3    
   OsterreichÖsterreich T. Paszek 61 3         10  China VolksrepublikVolksrepublik China S. Peng 2 1  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten I. Falconi 5 1         7  FrankreichFrankreich M. Bartoli 6 6    
   JapanJapan A. Morita 7 6          JapanJapan A. Morita 3 6 3
  7  FrankreichFrankreich M. Bartoli 6 0 6  
 

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  6  AustralienAustralien S. Stosur 2 6 4  
Q  JapanJapan E. Sema 1 0          RusslandRussland M. Kirilenko 6 4 6  
   RusslandRussland M. Kirilenko 6 6            RusslandRussland M. Kirilenko 6 6    
WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Robson 6 6         12  SerbienSerbien A. Ivanović 3 1    
   RumänienRumänien A. Dulgheru 2 2       WC  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Robson 5 4  
Q  AustralienAustralien A. Rodionowa 4 0       12  SerbienSerbien A. Ivanović 7 6    
12  SerbienSerbien A. Ivanović 6 6            RusslandRussland M. Kirilenko 3 3  
14  SlowakeiSlowakei D. Cibulková 2 6 6       4  RusslandRussland W. Swonarjowa 6 6  
   SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 6 3 0     14  SlowakeiSlowakei D. Cibulková 4 2    
   TschechienTschechien I. Benešová 6 6          TschechienTschechien I. Benešová 6 6    
   BulgarienBulgarien A. Jakimowa 2 4            TschechienTschechien I. Benešová 1 2  
   ArgentinienArgentinien G. Dulko 62 1         4  RusslandRussland W. Swonarjowa 6 6    
   BulgarienBulgarien Z. Pironkowa 7 6          BulgarienBulgarien Z. Pironkowa 5 0  
  4  RusslandRussland W. Swonarjowa 7 6    
 

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  5  TschechienTschechien P. Kvitová 6 6    
Q  LuxemburgLuxemburg M. Minella 1 6 6     Q  LuxemburgLuxemburg M. Minella 2 3    
   JapanJapan K. Date Krumm 6 3 3       5  TschechienTschechien P. Kvitová 6 7    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King 6 6            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King 1 64    
   China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zhang 1 0          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King 6 7  
   NiederlandeNiederlande A. Rus 4 3       11  RusslandRussland A. Pawljutschenkowa 4 66    
11  RusslandRussland A. Pawljutschenkowa 6 6         5  TschechienTschechien P. Kvitová 4    
13  DeutschlandDeutschland J. Görges 6 6         2  RusslandRussland M. Scharapowa 3 r  
   FrankreichFrankreich P. Parmentier 3 4       13  DeutschlandDeutschland J. Görges 6 6    
   UngarnUngarn G. Arn 7 6          UngarnUngarn G. Arn 2 1    
   SchwedenSchweden S. Arvidsson 5 3         13  DeutschlandDeutschland J. Görges 64 64  
   ThailandThailand T. Tanasugarn 6 6         2  RusslandRussland M. Scharapowa 7 7    
   TschechienTschechien P. Cetkovská 4 4          ThailandThailand T. Tanasugarn 2 5  
  2  RusslandRussland M. Scharapowa 6 7    
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liezel Huber
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
Sieg
02. ArgentinienArgentinien Gisela Dulko
ItalienItalien Flavia Pennetta
Finale
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vania King
KasachstanKasachstan Jaroslawa Schwedowa
Halbfinale
04. Weissrussland 1995Weißrussland Wiktoryja Asaranka
RusslandRussland Marija Kirilenko
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
6 6    
WC  JapanJapan R. Fujiwara
 JapanJapan A. Morita
1 3       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
6 6    
   Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan
 DeutschlandDeutschland J. Görges
6 1 [10]      Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-j. Chan
 DeutschlandDeutschland J. Görges
3 2    
ALT  SlowakeiSlowakei M. Rybáriková
 TschechienTschechien K. Zakopalová
2 6 [8]       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
1      
4  Weissrussland 1995Weißrussland W. Asaranka
 RusslandRussland M. Kirilenko
6 6         4  Weissrussland 1995Weißrussland W. Asaranka
 RusslandRussland M. Kirilenko
2 r    
   RumänienRumänien A. Dulgheru
 ThailandThailand T. Tanasugarn
2 1       4  Weissrussland 1995Weißrussland W. Asaranka
 RusslandRussland M. Kirilenko
6 6  
   JapanJapan K. Date Krumm
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zhang
65 4        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
0 1    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
7 6         1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
7 0 [10]
   Chinese TaipeiChinese Taipei C.-j. Chuang
 IsraelIsrael S. Peer
3 6 [8]       2  ArgentinienArgentinien G. Dulko
 ItalienItalien F. Pennetta
64 6 [6]
   SudafrikaSüdafrika N. Grandin
 TschechienTschechien V. Uhlířová
6 2 [10]        SudafrikaSüdafrika N. Grandin
 TschechienTschechien V. Uhlířová
4 4    
   Chinese TaipeiChinese Taipei S.-w. Hsieh
 China VolksrepublikVolksrepublik China J. Zheng
6 64 [9]   3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 KasachstanKasachstan J. Schwedowa
6 6    
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 KasachstanKasachstan J. Schwedowa
2 7 [11]       3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. King
 KasachstanKasachstan J. Schwedowa
6 3 [8]
   PolenPolen K. Jans-Ignacik
 PolenPolen A. Rosolska
65 3         2  ArgentinienArgentinien G. Dulko
 ItalienItalien F. Pennetta
4 6 [10]  
   RumänienRumänien I.-C. Begu
 AustralienAustralien A. Rodionowa
7 6          RumänienRumänien I.-C. Begu
 AustralienAustralien A. Rodionowa
1 1  
   TschechienTschechien I. Benešová
 TschechienTschechien B. Záhlavová-Strýcová
3 2     2  ArgentinienArgentinien G. Dulko
 ItalienItalien F. Pennetta
6 6    
2  ArgentinienArgentinien G. Dulko
 ItalienItalien F. Pennetta
6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]