Torneo de las Américas 1997

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Torneo de las Américas 1997 (Premundial)
englisch 1997 Tournament of the Americas
8. Basketball-Amerikameisterschaft
Anzahl Nationen 10 (von 44 Bewerbern)
FIBA Amerikameister Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten (3. Titel)
Austragungsort UruguayUruguay Montevideo
Eröffnungsspiel 21. August 1997
Endspiel 31. August 1997
Spiele   39

Das Torneo de las Américas 1997 (englisch The 1997 Tournament of the Americas) ist die achte Auflage der Basketball-Amerikameisterschaft und fand vom 21. bis 31. August 1997 in der uruguayischen Hauptstadt Montevideo statt. Bei dem Turnier ging es um die Qualifikation für die Basketball-Weltmeisterschaft 1998. Im Nachhinein wurde das Turnier in die Reihe der Amerikameisterschaften aufgenommen und zählte als Kontinentalmeisterschaft für nationale Auswahlmannschaften der Herren des Kontinentalverbands FIBA Amerika. Von den zehn teilnehmenden Mannschaften qualifizierten sich die unter den ersten vier platzierten Mannschaften direkt für die Weltmeisterschaften. Da die Vereinigten Staaten als Olympiasieger und WM-Titelverteidiger bereits für die Weltmeisterschaften qualifiziert waren, hätte noch eine weitere Mannschaft die Möglichkeit zur Qualifikation, sofern die Vereinigten Staaten unter den ersten vier Mannschaften der Zwischenrunde platziert war. In diesem Fall entschied das Spiel um Platz 5 über den letzten Startplatz für die Weltmeisterschaft.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Regionale Qualifikation nach den Subzonen des Kontinentalverbands. Neben den beiden Nationalmannschaften der nordamerikanischen Subzone nahmen die vier Halbfinalisten der zentral- und südamerikanischen Meisterschaften, zu denen auch der Gastgeber Uruguay als Sieger der Basketball-Südamerikameisterschaft 1997 gehörte.

Nordamerika[Bearbeiten]

Zentralamerika & Karibik[Bearbeiten]

  • KubaKuba Kuba (Sieger Centrobasket 1997)
  • Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico (Finalist Centrobasket 1997)
  • Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik (Bronzemedaille Centrobasket 1997)
  • MexikoMexiko Mexiko (Halbfinalist Centrobasket 1997)

Südamerika[Bearbeiten]

  • UruguayUruguay Uruguay (Gastgeber & Sieger Campeonato Sudamericano 1997)
  • Venezuela 1954Venezuela Venezuela (Silbermedaille Campeonato Sudamericano 1997)
  • ArgentinienArgentinien Argentinien (Bronzemedaille Campeonato Sudamericano 1997)
  • BrasilienBrasilien Brasilien (Vierter Campeonato Sudamericano 1997)

Modus[Bearbeiten]

Beim Turnier wurde eine Vorrunde in zwei Gruppen zu je fünf Mannschaften als Rundenturnier ausgetragen. Die beiden am schlechtesten platzierten Mannschaften der Vorrunde schieden anschließend aus dem Turnier aus, während die anderen Mannschaften unter Mitnahme ihrer Vorrundenergebnisse eine Zwischenrunde als Fortführung des Rundenturniers gegen die besten vier Mannschaften der anderen Vorrundengruppe ausspielten. Bei gleicher Anzahl von Siegen und Niederlagen entschied der direkte Vergleich. Anschließend entschieden Platzierungsspiele der ersten sechs Mannschaften über die endgültige Platzierung. Um den fünften Platz, der aller Voraussicht nach für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft reichen würde, gab es ein zusätzliches Spiel zwischen der fünft- und der sechstplatzierten Mannschaft der Zwischenrunde.

Vorrunde[Bearbeiten]

Die Spiele der Vorrunde fand zwischen dem 21. und 25. August 1997 statt.

Gruppe A[Bearbeiten]

Nation Sp S N P+ P- ArgentinienArgentinien BrasilienBrasilien KubaKuba UruguayUruguay MexikoMexiko
1. ArgentinienArgentinien Argentinien 4 3 1 317 284 68:65 81:73 69:70 99:76
2. BrasilienBrasilien Brasilien 4 3 1 328 297 65:68 78:75 84:83 n.V. 101:71
3. KubaKuba Kuba 4 2 2 307 290 73:81 75:78 88:63 71:68
4. UruguayUruguay Uruguay 4 2 2 297 308 70:69 83:84 n.V. 63:88 81:67
5. MexikoMexiko Mexiko 4 0 4 282 352 76:99 71:101 68:71 67:81

Gruppe B[Bearbeiten]

Nation Sp S N P+ P- KanadaKanada Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Venezuela 1954Venezuela Puerto RicoPuerto Rico Dominikanische RepublikDominikanische Republik
1. KanadaKanada Kanada 4 3 1 403 362 97:102 119:98 78:77 109:85
2. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 4 3 1 368 334 102:97 75:85 93:82 98:70
3. Venezuela 1954Venezuela Venezuela 4 3 1 365 357 98:119 85:75 97:83 85:80
4. Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico 4 1 3 330 353 77:78 82:93 83:97 88:85
5. Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik 4 0 4 320 380 85:109 70:98 80:85 85:88

Zwischenrunde[Bearbeiten]

Die Spiele der Zwischenrunde, die die sechs Teilnehmer an den Platzierungsspielen ermittelten, fanden zwischen dem 27. und 30. August 1997 statt. Die mitgenommenen Ergebnisse der Vorrunde sind kursiv gekennzeichnet. Die vier erstplatzierten Mannschaften waren für die Weltmeisterschaft 1998 direkt qualifiziert.

Nation Sp S N P+ P- Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Puerto RicoPuerto Rico BrasilienBrasilien ArgentinienArgentinien KubaKuba KanadaKanada Venezuela 1954Venezuela UruguayUruguay
1. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 7 6 1 652 603 93:82 92:89 91:78 100:88 102:97 75:85 98:84
2. Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico 7 4 3 634 601 82:93 86:81 88:83 116:81 77:78 83:97 102:87
3. BrasilienBrasilien Brasilien 7 4 3 579 566 89:92 81:86 65:68 78:75 94:82 88:79 84:83 n.V.
4. ArgentinienArgentinien Argentinien 7 3 4 551 550 78:91 83:88 68:65 81:73 87:76 85:87 69:70
5. KubaKuba Kuba 7 3 4 595 613 88:100 81:116 75:78 73:81 88:75 102:100 88:63
6. KanadaKanada Kanada 7 3 4 590 602 97:102 78:77 82:94 76:87 75:88 119:98 63:56
7. Venezuela 1954Venezuela Venezuela 7 3 4 623 636 85:75 97:83 79:88 87:85 100:102 98:119 77:84
8. UruguayUruguay Uruguay 7 2 5 527 581 84:98 87:102 83:84 n.V. 70:69 63:88 56:63 84:77

Platzierungsrunde[Bearbeiten]

31. August 1997 Platz 5 KubaKuba Kuba 83 – 92 KanadaKanada Kanada
31. August 1997 Bronzemedaille BrasilienBrasilien Brasilien 76 – 75 ArgentinienArgentinien Argentinien
31. August 1997 Goldmedaille Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 95 – 86 Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]