Toro (Molise)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Toro
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt?
Toro (Italien)
Toro
Staat Italien
Region Molise
Provinz Campobasso (CB)
Koordinaten 41° 34′ N, 14° 46′ OKoordinaten: 41° 34′ 0″ N, 14° 46′ 0″ O
Höhe 588 m s.l.m.
Fläche 23,95 km²
Einwohner 1.328 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 86018
Vorwahl 0874
ISTAT-Nummer 070080
Volksbezeichnung Toresi
Schutzpatron Mercurius von Cäsarea (26. August)
Website Toro

Toro ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 1328 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Campobasso in der Molise. Die Gemeinde liegt etwa 8,5 Kilometer östlich von Campobasso.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um das Jahr 1000 ist die Siedlung entstanden und wird erstmals 1092 urkundlich erwähnt. 1805 wurde die Ortschaft durch ein Erdbeben fast gänzlich zerstört.

Partnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2016 besteht eine Städtepartnerschaft mit Taunusstein in Hessen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Toro – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.