Torpedo fairchildi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Torpedo fairchildi
Zeichnung des Torpedo fairchildi von Dr. Tony Ayling

Zeichnung des Torpedo fairchildi von Dr. Tony Ayling

Systematik
Teilklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii)
Rochen (Batoidea)
Ordnung: Zitterrochenartige (Torpediniformes)
Familie: Zitterrochen (Torpedinidae)
Gattung: Torpedo
Art: Torpedo fairchildi
Wissenschaftlicher Name
Torpedo fairchildi
Hutton, 1872

Torpedo fairchildi ist eine Rochenart aus der Familie der Zitterrochen und lebt vor den Küsten Neuseelands in Tiefen zwischen 5 und 1150 m. Sie ernährt sich von kleineren Fischen, die sie nachts jagt.

Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Torpedo fairchildi hat die typische etwas breitere als lange Scheibenform seiner Familie, bestehend aus Leib und Brustflossen. Die Oberseite ist dunkelgrau, die Unterseite weiß. Die Art erreicht eine Länge von 100 cm.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tony Ayling & Geoffrey Cox, Collins Guide to the Sea Fishes of New Zealand, (William Collins Publishers Ltd, Auckland, Neuseeland 1982) ISBN 0-00-216987-8