Torre San Patrizio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Torre San Patrizio
Wappen
Torre San Patrizio (Italien)
Torre San Patrizio
Staat Italien
Region Marken
Provinz Fermo (FM)
Koordinaten 43° 11′ N, 13° 37′ OKoordinaten: 43° 11′ 2″ N, 13° 36′ 40″ O
Höhe 224 m s.l.m.
Fläche 11,92 km²
Einwohner 2.018 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 169 Einw./km²
Postleitzahl 63814
Vorwahl 0734
ISTAT-Nummer 109040
Volksbezeichnung Torresi
Schutzpatron Patrick von Irland
Website Torre San Patrizio

Torre San Patrizio ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 2018 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Fermo in den Marken. Die Gemeinde liegt etwa 10 Kilometer westnordwestlich von Fermo.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Befestigungsanlagen in Torre San Patrizio

Der mittelalterliche Ortskern der Gemeinde ist erhalten geblieben. Die historischen Ortsnamen Turris Patritia und Castrum Turris Sancti Patritii leben im heutigen Namen weiter. Bereits 1258 wurde der Ort zur Gemeinde erhoben.

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Torre San Patrizio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.