Torysa (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Torysa
Wappen Karte
Wappen von Torysa
Torysa (Slowakei)
Torysa
Torysa
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Prešovský kraj
Okres: Sabinov
Region: Šariš
Fläche: 10,566 km²
Einwohner: 1.547 (31. Dez. 2018)
Bevölkerungsdichte: 146 Einwohner je km²
Höhe: 449 m n.m.
Postleitzahl: 082 76
Telefonvorwahl: 0 51
Geographische Lage: 49° 10′ N, 20° 53′ OKoordinaten: 49° 9′ 40″ N, 20° 52′ 40″ O
Kfz-Kennzeichen: SB
Kód obce: 525316
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2018)
Bürgermeister: Jozef Stedina
Adresse: Obecný úrad Torysa
č. 28
082 76 Torysa
Webpräsenz: www.torysa.ocu.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Torysa (ungarisch Tarca) ist eine Gemeinde im Osten der Slowakei mit 1547 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2018). Sie gehört zum Okres Sabinov, einem Kreis des Prešovský kraj.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche und Friedhof

Die Gemeinde befindet sich am oberen Flussverlauf der Torysa im Nordwesten der traditionellen Landschaft Šariš. Das Ortszentrum liegt auf einer Höhe von 449 m n.m. und ist sieben Kilometer von Lipany sowie 18 Kilometer von Sabinov gelegen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Torysa wurde zum ersten Mal 1265 schriftlich erwähnt und trug den Namen des Flusses. Im Mittelalter war der Ort dem Marktrecht zufolge ein Marktflecken sowie Sitz eines Herrschaftsgebiets, das 10 umliegende Orte umfasste. Durch die Lage am steilen Flussverlauf litt der Ort unter zahlreichen Hochwasser, wie jenes von 1813, das die damalige Kirche und Landschloss zerstörte. 1828 sind 109 Häuser und 803 Einwohner verzeichnet.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse nach der Volkszählung 2001 (1.381 Einwohner):

Nach Ethnie:

  • 98,55 % Slowaken
  • 1,01 % Zigeuner
  • 0,14 % Ukrainer

Nach Religion:

  • 97,25 % römisch-katholisch
  • 1,30 % keine Angabe
  • 0,80 % griechisch-katholisch
  • 0,36 % konfessionslos

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Torysa

Bauwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • römisch-katholische Kirche von 1844

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Torysa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien