Total (Zeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
TOTAL!
Beschreibung Computerspiel-Magazin
Fachgebiet Nintendo-Spielkonsolen
Sprache deutsch
Verlag X-Plain-Verlag
Erstausgabe Juni 1993
Einstellung Dezember 2000
Erscheinungsweise monatlich
ISSN 0944-534XVorlage:Infobox Publikation/Unspezifische ISSN-Angabe

Die Total (eigene Schreibweise TOTAL!) war ein Magazin, das sich mit den Videospielsystemen von Nintendo befasste. Es erschien monatlich im Zeitraum vom Juni 1993[1] bis Dezember 2000.

Die Namensrechte wurden von einem englischen Magazin gleichen Namens eingekauft, das von 1991 bis 1996 erschien.[2] Es handelte sich bei der deutschsprachigen TOTAL! nicht um ein reines Übersetzungsmagazin, sondern um ein Magazin mit eigenständiger redaktioneller Arbeit. Es zeichnete sich vor allem durch Reportagen und ein Bewertungssystem für Videospiele aus, das auf dem Schulnotensystem basierte, und versuchte, objektive von subjektiven Bewertungen zu trennen.

Nachdem der MVL-Verlag Konkurs anmelden musste, erschien die Dezember-Ausgabe des Jahres 1995 nicht mehr. Ehemalige Mitarbeiter des MVL-Verlages gründeten mit dem X-Plain-Verlag ein neues Unternehmen und führten die TOTAL! mit der Ausgabe 1/1996 weiter.

Aufgrund der abflauenden Spiele-Entwicklung für das Nintendo 64 gegen Ende der 1990er Jahre und der stetig wachsenden Konkurrenz von Videospiel-Publikationen im Internet wurde die Publikation ohne jegliche Ankündigung eingestellt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Dirk Roggenbach: Retrogames und Konsolen. Ein persönlicher Rückblick. epubli, Berlin 2011, ISBN 978-3-8442-0626-5, S. 89 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).
  2. Die englische TOTAL! auf totalmagazin.bee-ware.ch