Totenkopfhusaren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Totenkopfhusaren hießen in der deutschen Umgangssprache seit dem 18. Jahrhundert wegen eines Totenkopfsymbols an der Pelzmütze folgende Regimenter der preußischen Armee:

Die Militärtradition der preußischen Totenkopfhusaren wird weitergepflegt von den

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.