Tottenham Court Road (London Underground)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang zur Station während der Bauarbeiten
Bahnsteig der Central Line mit Mosaiken

Tottenham Court Road ist eine unterirdische Station der London Underground. Sie liegt in der City of Westminster, in der Travelcard-Tarifzone 1 am St. Giles' Circus, der Kreuzung von Tottenham Court Road und Oxford Street. Hier kreuzen sich auf zwei Ebenen die Central Line und die Northern Line. Im Jahr 2014 nutzten 36,76 Millionen Fahrgäste die Station.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Station wurde am 30. Juli 1900 als Teil der Stammstrecke der Central London Railway (CLR), der Vorgängergesellschaft der Central Line, eröffnet.[2] Harry Bell Measures entwarf das Stationsgebäude. Die Strecke der Charing Cross, Euston and Hampstead Railway (heute der Charing Cross-Ast der Northern Line) erreichte diese Gegend um 22. Juni 1907. Ihre Station hieß jedoch zunächst Oxford Street, bis zur Eröffnung eines Fußgänger-Verbindungstunnels zur Station der CLR am 3. September 1908.[3] Die nächstgelegene Station weiter nördlich, die zunächst Tottenham Court Road hieß, erhielt am selben Tag den neuen Namen Goodge Street.

1933 ersetzte man die Aufzüge durch Rolltreppen, die ehemaligen Aufzugsschächte dienen seither als Teil der Belüftungsanlage. Ab 1938 testete man hier eine damals neuartige Belüftungsanlage. Durch das Versprühen von Wasser sollte die Temperatur im Tunnel gesenkt werden. Die Anlage bewährt sich jedoch nicht und wurde 1949 wieder ausgebaut. Die Betriebskosten waren achtmal höher als bei einem Ventilator.[4]

Das ursprüngliche Stationsgebäude der CCE&HR wurde 1963 abgerissen, um Platz für den Bau des kontroversen Hochhauses Centre Point zu schaffen. Bei dieser Gelegenheit baute man auch neue Rolltreppen und Verbindungswege sowie eine neue Verteilerebene. Im Jahr 1984 dekorierte man die gesamte Station neu, entfernte dabei die ursprünglichen Wandfliesen und ersetzte sie durch Mosaiken des Pop-Art-Künstlers Eduardo Paolozzi. 1981 entstanden hier einzelne Szenen des Horrorfilms American Werewolf.[5]

Ausbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Umbau der Station[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine der beiden neuen Eingangshallen

Tottenham Court Road eine der meistgenutzten Stationen der London Underground, und mit Eröffnung der Crossrail-Strecke werden die Fahrgastzahlen weiter steigen. Aus diesem Grund wurde die Station von 2009 bis 2016 umgebaut. Währenddessen wurden die Bahnsteige der beiden Linien jeweils für einige Monate geschlossen: vom 2. April bis zum 28. November 2011 die Bahnsteige der Northern Line[6], vom 5. Januar bis 7. Dezember 2015 die Bahnsteige der Central Line[7].

Gleichzeitig wurden vier Eingangshallen modernisiert bzw. neu gebaut, die Rolltreppen wurden renoviert, und es wurden Fahrstühle eingebaut, um den Zugang bis zu den Bahnsteigen barrierefrei zu gestalten.

Crossrail[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Crossrail-Strecke (erwartete Eröffnung: 2018) wird einen Bahnhof an der Tottenham Court Road haben. Parallel zu den Umbauarbeiten an der bestehenden Station wurden Tunnel und Gänge für Crossrail gegraben und mit der bestehenden Station verknüpft, die Durchgänge bleiben jedoch bis zur Eröffnung geschlossen. Zudem wurde Crossrail zu allen Wegweisern und Hinweisschildern hinzugefügt.

Zukunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt Pläne, nach Abschluss von Crossrail die Bahnstrecke Chelsea–Hackney zu bauen, die als Crossrail 2 bekannt ist. Der einzige Umstiegsbahnhof zwischen den beiden Crossrail-Strecken soll dabei Tottenham Court Road sein, sodass die Station in den 2020er Jahren erneut umgebaut und erweitert wird.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tottenham Court Road (London Underground) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Multi Year Station Entry & Exit Figures. Transport for London, Juni 2015, abgerufen am 20. Dezember 2015 (Excel, 1,1 MB, englisch).
  2. Central Line. Clive’s Underground Line Guides, abgerufen am 28. Januar 2013 (englisch).
  3. Northern Line. Clive’s Underground Line Guides, abgerufen am 28. Januar 2013 (englisch).
  4. F. C. Bentley: Ventilation and Heat-removal on the Tube Railways. London Passenger Transport Board, 1939.
  5. An American Werewolf in London
  6. Northern line platforms to reopen at Tottenham Court Road. Transport for London, 22. November 2011, abgerufen am 20. Dezember 2015 (englisch).
  7. New glass Tube entrance opens at Tottenham Court Road. Transport for London, 2. Dezember 2015, abgerufen am 20. Dezember 2015 (englisch).
Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Oxford Circus Central line flag box.png Holborn
Goodge Street Northern line flag box.png Leicester Square

Koordinaten: 51° 30′ 59″ N, 0° 7′ 50″ W