Toulourenc

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Toulourenc
Einzugsgebiet des Flusses

Einzugsgebiet des Flusses

Daten
Gewässerkennzahl FRV6030500
Lage Frankreich, Regionen Auvergne-Rhône-Alpes und Provence-Alpes-Côte d’Azur
Flusssystem Rhône
Abfluss über Ouvèze → Rhône → Mittelmeer
Quelle im Gemeindegebiet von Aulan
44° 14′ 12″ N, 5° 24′ 30″ O
Quellhöhe ca. 960 m[1]
Mündung an der Gemeindegrenze von Mollans-sur-Ouvèze und Entrechaux in die OuvèzeKoordinaten: 44° 14′ 17″ N, 5° 9′ 7″ O
44° 14′ 17″ N, 5° 9′ 7″ O
Mündungshöhe ca. 240 m[1]
Höhenunterschied ca. 720 m
Sohlgefälle ca.  18 ‰
Länge 39 km[2]
Einzugsgebiet 170 km²[2]
Der Fluss bei Saint-Léger-du-Ventoux

Der Fluss bei Saint-Léger-du-Ventoux

Der Toulourenc ist ein Fluss in Frankreich in den Regionen Auvergne-Rhône-Alpes und Provence-Alpes-Côte d’Azur. Er entspringt im Gemeindegebiet von Aulan, entwässert anfangs in generell südlicher Richtung, schwenkt bei Montbrun-les-Bains Richtung West bis Nordwest, verläuft dann an der Nordseite des Mont Ventoux und mündet nach insgesamt 39[2] Kilometern an der Gemeindegrenze von Mollans-sur-Ouvèze und Entrechaux als linker Nebenfluss in die Ouvèze. Auf seinem Weg durchquert der Toulourenc die Départements Drôme und Vaucluse. In seinem Unterlauf bildet der Fluss die Grenze zwischen den betroffenen Départements und Regionen.

Orte am Fluss[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Toulourenc – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b geoportail.fr (1:16.000)
  2. a b c Die Angaben zur Flusslänge beruhen auf den Informationen über den Toulourenc bei SANDRE (französisch), abgerufen am 30. Juli 2011, gerundet auf volle Kilometer.