Tour de France 2019

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cycling (road) pictogram.svg
Logo-Le Tour de France.svg
Allgemeines
Ausgabe106. Tour de France
RennserieUCI WorldTour 2019 2.UWT
Etappen21
Datum6. – 28. Juli 2019
Gesamtlänge3.460 km
AustragungsländerFRA Frankreich
BEL Belgien
StartStadt Brüssel
ZielParis
Teams22
◀ 20182020
Dokumentation Wikidata-logo S.svg

Die am 6. Juli 2019 beginnende Tour de France 2019 wird die 106. Austragung des wichtigsten Etappenrennens im Straßenradsport sein. Das Grand-Tour-Etappenrennen gehört zur UCI WorldTour 2019.

Der Grand Départ findet zum zweiten Mal nach 1958 in Brüssel statt. Die belgische Hauptstadt wird sowohl Start- und Zielort der ersten Etappe als auch Austragungsort eines Mannschaftszeitfahrens am zweiten Tag sein. Der Grand Départ erinnert an den ersten Tour-de-France-Sieg der belgischen Radsportlegende Eddy Merckx bei der Austragung 50 Jahre zuvor.[1]

Im Mai 2019 wurde eine Neuerung beim Maillot Jaune bekannt gegeben: Das Trikot wird nicht, wie zuvor, im Verlauf der der Tour gleich aussehen, sondern täglich wechselnd ein bestimmtes Motiv tragen, darunter symbolträchtige Bauwerke wie das Atomium in Brüssel, aber auch die Konterfeis von Fahrern wie Merckx, Bernard Hinault oder Jacques Anquetil. Auf dem Trikot für die letzte Etappe in Paris wird der Arc de Triomphe abgebildet sein.[2]

Etappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wikidata-logo S.svgEtappeDatumEtappenortetypeLänge (km)Etappen­siegerGesamt­führender
1. Etappe 6. JuliStadt BrüsselStadt Brüssel
Flachetappe
192
2. Etappe 7. JuliStadt BrüsselStadt Brüssel
Teamzeitfahren
27
3. Etappe 8. JuliBincheÉpernay
Hügelige Etappe
214
4. Etappe 9. JuliReimsNancy
Flachetappe
215
5. Etappe 10. JuliSaint-Dié-des-VosgesColmar
Mittelschwere Etappe
169
6. Etappe 11. JuliMülhausenPlanche des Belles Filles
Hochgebirgsetappe
157
7. Etappe 12. JuliBelfortChalon-sur-Saône
Flachetappe
230
8. Etappe 13. JuliMâconSaint-Étienne
Flachetappe
199
9. Etappe 14. JuliSaint-ÉtienneBrioude
Hügelige Etappe
170
10. Etappe 15. JuliSaint-FlourAlbi
Flachetappe
218
11. Etappe 17. JuliAlbiToulouse
Flachetappe
167
12. Etappe 18. JuliToulouseBagnères-de-Bigorre
Hochgebirgsetappe
202
13. Etappe 19. JuliPauPau
Einzelzeitfahren
27
14. Etappe 20. JuliTarbesCol du Tourmalet
Hochgebirgsetappe
117
15. Etappe 21. JuliLimouxFoix
Hochgebirgsetappe
185
16. Etappe 23. JuliNîmesNîmes
Flachetappe
177
17. Etappe 24. JuliPont du GardGap
Hügelige Etappe
206
18. Etappe 25. JuliEmbrunValloire
Hochgebirgsetappe
207
19. Etappe 26. JuliSaint-Jean-de-MaurienneTignes
Hochgebirgsetappe
123
20. Etappe 27. JuliAlbertvilleVal Thorens
Hochgebirgsetappe
131
21. Etappe 28. JuliRambouilletParis
Flachetappe
127

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 2019 Tour de France in Brussels. In: www.brussels.be. 16. Januar 2018, archiviert vom Original am 4. Juli 2018; abgerufen am 4. Juli 2018 (englisch).
  2. Un maillot jaune différent chaque jour pour revisiter l'histoire du Tour. In: 20minutes.fr. 14. Mai 2019, abgerufen am 15. Mai 2019 (französisch).