Tournee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist Linkziel des Lemmas Tournée. Zu dem gleichnamigen Film siehe Tournée (Film).

Eine Tournee (abgeleitet vom französischen Tournée; englische, auch im Französischen in geographischen und sportlichen Kontexten gebräuchliche Kurzform: Tour) ist eine Serie von Auftritten eines oder mehrerer Künstler an verschiedenen Orten, also etwa die Gastspiele eines Theater-Ensembles außerhalb seiner angestammten Wirkungsstätte, eine Gastspielreise eines Tourneetheaters oder eine Konzertreise mit mehreren Auftritten eines Musikers oder einer Musikgruppe.

Der Ausdruck hat sich außerdem für sportliche Ereignisse eingebürgert, die an verschiedenen Orten – mit in der Regel gleich bleibenden Teilnehmern – stattfinden, zum Beispiel die Vierschanzentournee.