Toyota Prius c

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toyota
Toyota Prius c (2012–2015)

Toyota Prius c (2012–2015)

Prius c / Aqua
Produktionszeitraum: seit 2012
Klasse: Kleinwagen
Karosserieversionen: Kombilimousine
Motoren: Ottomotor:
1,5 Liter (55 kW)
+ Elektromotor:
45 kW
Länge: 3995–4050 mm
Breite: 1695 mm
Höhe: 1450 mm
Radstand: 2550 mm
Leergewicht: 1120–1140 kg

Der Toyota Prius c (das c steht für „city“) ist ein Pkw des japanischen Automobilherstellers Toyota, bei dem ein Hybrid Synergy Drive genannter Benzin/Elektro-Hybridantrieb zum Einsatz kommt. In Japan wird das Fahrzeug als Toyota Aqua vertrieben. In Europa wird der Kleinwagen nicht angeboten. Der Prius c ist das dritte Mitglied der Prius-Familie, übernimmt den Hybridantrieb aber aus dem Toyota Yaris. Bis zur Einführung der vierten Prius-Generation Anfang 2016 galt der Prius c bei der EPA als das effizienteste Hybridfahrzeug unter den Nicht-Plug-in-Hybriden.[1]

Prius c concept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf der North American International Auto Show 2011 in Detroit präsentierte Toyota mit dem Prius c concept ein Konzeptfahrzeug der Öffentlichkeit. Toyota erklärte, dass das c für „city“-centric stehe und das Fahrzeug eine jüngere Zielgruppe ohne Familien ansprechen solle.[2]

Serienfahrzeug[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Serienfahrzeug des Aqua wurde auf der Tokyo Motor Show 2011 der Öffentlichkeit präsentiert, die Serienversion des Prius c feierte auf der North American International Auto Show in Detroit im Januar 2012 ihre Weltpremiere.[3] Der Verkauf des Aqua startete in Japan noch im Dezember 2011,[4] der Prius c folgte in den Vereinigten Staaten und in Kanada im März 2012.[5]

Auf der Los Angeles Auto Show 2014 präsentierte Toyota eine überarbeitete Version, die 2015 auf den Markt kam.[6]

2013 und 2014 war der Aqua das meistverkaufte Fahrzeug in Japan.[7] Über 80 Prozent des Hybridfahrzeugs werden für den japanischen Markt gefertigt.[8]

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Prius c 1.5 VVT-i
Bauzeitraum seit 03/2012
Motorkenndaten
Motortyp R4-Ottomotor + Elektromotor
Hubraum 1497 cm³
max. Leistung Ottomotor 55 kW (74 PS)
bei 4800/min
max. Leistung Elektromotor 45 kW (61 PS)
max. Systemleistung 74 kW (100 PS)
max. Drehmoment Ottomotor 111 Nm
bei 4000/min
max. Drehmoment Elektromotor 169 Nm
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Vorderradantrieb
Getriebe, serienmäßig stufenloses Getriebe
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 170 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 12,1 s
Kraftstoffverbrauch auf 100 km (kombiniert) 3,9 l Super
CO2-Emissionen (kombiniert) 90–91 g/km
Leergewicht 1120–1140 kg
Tankinhalt 36 l

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. New Hybrid Vehicles. 2016; abgerufen am 17. Mai 2016.
  2. Toyota Reveals Prius Family of Vehicles at the North American International Auto Show. 10. Januar 2011; abgerufen am 17. Mai 2016.
  3. Prius C revealed among Toyota lineup for Tokyo Motor Show. 15. November 2011; abgerufen am 17. Mai 2016.
  4. Toyota Adds to Prius Lineup With Smallest Hybrid Aimed at Fit. 26. Dezember 2011; abgerufen am 17. Mai 2016.
  5. Prius c hybrid goes on sale in US with entry MSRP of $18,950; new transaxle, motor technology. 8. Februar 2012; abgerufen am 17. Mai 2016.
  6. 2014 Los Angeles: 2015 Toyota Prius C Facelift. 27. November 2014; abgerufen am 17. Mai 2016.
  7. 2014 (Full Year) Japan: Best-Selling Car Models. 8. Januar 2012; abgerufen am 17. Mai 2016.
  8. Hybrid Model Global Sales Results. 21. August 2015; abgerufen am 17. Mai 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Toyota Prius c – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien