Trégonneau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Trégonneau
Tregonev
Trégonneau (Frankreich)
Trégonneau
Region Bretagne
Département Côtes-d’Armor
Arrondissement Guingamp
Kanton Bégard
Gemeindeverband Guingamp Paimpol Armor Argoat Agglomération
Koordinaten 48° 37′ N, 3° 10′ WKoordinaten: 48° 37′ N, 3° 10′ W
Höhe 43–135 m
Fläche 6,32 km2
Einwohner 557 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 88 Einw./km2
Postleitzahl 22200
INSEE-Code

Trégonneau (bretonisch: Tregonev) ist eine französische Gemeinde mit 557 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Côtes-d’Armor in der Region Bretagne. Sie gehört zum Arrondissement Guingamp und zum Kanton Bégard. Die Bewohner werden im Französischen Trégonnois(es) genannt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1793 1800 1821 1831 1836 1866 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 423 552 531 766 637 645 315 314 277 324 363 401 467 527
Quellen: Cassini und INSEE

Die zunehmende Mechanisierung der Landwirtschaft führte zu einem Absinken der Einwohnerzahlen bis auf die Tiefststände in jüngerer Zeit. In den letzten Jahrzehnten hat die Bevölkerungszahl wegen der Nähe zur Kleinstadt Guingamp stark zugenommen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Trégonneau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien