Tricase

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tricase
Kein Wappen vorhanden.
Tricase (Italien)
Tricase
Staat: Italien
Region: Apulien
Provinz: Lecce (LE)
Koordinaten: 39° 56′ N, 18° 22′ OKoordinaten: 39° 56′ 0″ N, 18° 22′ 0″ O
Höhe: 98 m s.l.m.
Fläche: 43,64 km²
Einwohner: 17.581 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 403 Einw./km²
Postleitzahl: 73039, 73030
Vorwahl: 0833
ISTAT-Nummer: 075088
Volksbezeichnung: Tricasini
Schutzpatron: San Vito
Website: Tricase

Tricase ist eine italienische Gemeinde in Apulien mit 17.581 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015). Die Provinzhauptstadt Lecce ist 53 km entfernt.

Tricase verfügt über eine Eisenbahnhaltestelle der "Ferrovie del Sud-Est" an der Linie Lecce- Zollino- Gagliano del Capo.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • "la Quercia Vallonea" ist der älteste Baum in Italien aus dem 18. Jahrhundert.
  • Convento dei frati Domenicani (Dominikanerkloster)

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dominikanerkirche

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tricase – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.