Trigger (Studio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Trigger Inc.
株式会社トリガー

Logo
Rechtsform kabushiki kaisha
Gründung 22 August 2011
Sitz Shibuya, Tokio[1]
Leitung Hiroyuki Imaishi, Masahiko Ōtsuka
Branche Anime und Produktionsbereich
Website www.st-trigger.co.jp

Trigger Inc. (japanisch 株式会社トリガー Kabushiki kaisha Torigā), auch bekannt als Studio Trigger, ist ein japanisches Animationsstudio, das im August 2011 von den früheren Gainax-Mitarbeitern Hiroyuki Imaishi und Masahiko Ōtsuka gegründet wurde.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trigger wurde am 22. August 2011 kurz nach ihrem Weggang von Gainax von Hiroyuki Imaishi und Masahiko Ōtsuka gegründet.[2] Der Name sowie die offizielle Webseite wurden im Oktober 2011 enthüllt.[3] Während man bei verschiedenen Serien assistierte, veröffentlichte Trigger den Kurzfilm Little Witch Academia,[4] und entwickelte die erste eigene Original-Anime-Serie, Kill la Kill, welche von Oktober 2013 bis März 2014 erschien.[5] Am 8. Juli 2013 startete Trigger eine Crowdfunding-Kampagne auf der Plattform Kickstarter, bei welcher Geld für eine zweite Umsetzung von Little Witch Academia gesammelt werden sollte. Die Kampagne war mit $ 150,000 in unter 5 Stunden erfolgreich, am Ende wurden $ 625,518 erreicht.[6] Am 9. Oktober 2015 erschien mit Little Witch Academia: The Enchanted Parade der zweite Kurzfilm.

Trigger ist, zusammen mit Sanzigen und Ordet sowie Liden Films, Teil der Holding-Gesellschaft Ultra Super Pictures.[7]

Im Juli 2018, startete Trigger eine Crowdfunding-Kampagne auf der Plattform Patreon.[8]

Produktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Werke wurden von Trigger animiert unter Ausnahme der Produktionen, bei denen es Subkontraktor war:

Diese Liste wird aus den Einträgen der Liste der Anime-Titel generiert. Einträge können und sollten dort ergänzt werden.

Aufträge in anderen Bereichen waren unter anderem:

Anderes
Titel Jahr Art Auftraggeber Rolle Referenz
Yonhyakunijuu Renpai Girl 2013 Light novel Enterbrain Werbe Video Produktion [9]
Hacka Doll 2014 Nachrichten App DeNA Werbe Video Produktion (2 PVs) [10]
Bishoujo Mobage: Mobami-chan Mobile Game Reihe Werbe Video Produktion [11]
Fire Emblem Fates Videospiel Nintendo Live2D Illustrationen [12][13]
Hyoketsu 2016 Werbung Kirin Werbefilm [14]
Little Witch Academia: Chamber of Time Videospiel Bandai Namco Zwischensequenz Animations Produktion [15]
Indivisible 2019 Videospiel Lab Zero Opening animation[16] [17]
Shantae 5 2019 Videospiel WayForward Technologies Opening animation [18]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Facebook Seite Studio Trigger. In: facebook.com. Abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  2. 'Guren Lagann' Regisseur gründet neues Studio. In: Anime News Network. 6. Oktober 2011, abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  3. Studio Name und Webseite enthüllt. In: Anime News Network. 7. Oktober 2011, abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  4. Gonzo, Trigger, Pierrot, Madhouse erstellen Kurz-Filme für Anime Mirai 2013. In: Anime News Network. 6. Juni 2012, abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  5. 'Kill La KIll' wiedervereint 'Guren Lagann' Regisseur und Drehbuchautor. In: Anime News Network. 8. Mai 2013, abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  6. Little Witch Academia 2 Kickstarter. In: Kickstarter.com. Abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  7. Ultra Super Pictures Webseite. In: Ultra Super Pictures. Abgerufen am 12. August 2018 (japanisch).
  8. Trigger Seite auf Patreon. In: Patreon. Abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  9. Studio Trigger erstellt Promotion für 'Rejected by 420 Girls in a Row' Novel. In: Anime News Network. 25. Januar 2013, abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  10. Studio Trigger erstellt Promotion Anime für Hacka Doll Nachrichten App. In: Anime News Network. 16. August 2014, abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  11. Studio Trigger erstellt Promotion Anime für Line of Bishōjo Spiel. In: Anime News Network. 16. August 2014, abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  12. Fire Emblem Fates Credits. In: mobygames.com. 2016, abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  13. Fire Emblem Fates Revalation Ending Credits. In: youtube.com / Janis Rancourt. 16. März 2016, abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  14. Studio Trigger Fukuoka erstellt Bier Werbung für Kirin Hyoketsu. In: Anime News Network. 2. August 2016, abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  15. Trigger animiert Szenen von Little Witch Academia: Chamber of Time. In: gematsu.com. 2. November 2017, abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  16. Opening Animation zu Indivisible von Studio Trigger und Titmouse. In: youtube.com / Lab Zero Games. 9. Juli 2018, abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  17. Entwickler Lab Zero Games´s Indivisible erhält Opening Animation von Studio Trigger. In: polygon.com. 6. Dezember 2016, abgerufen am 13. August 2018 (englisch).
  18. WayForward: Shantae 5 - Studio TRIGGER Opening Animation. 5. Juli 2019, abgerufen am 6. Juli 2019.