Trinseo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Trinseo S.A.

Logo
Rechtsform Société anonyme
ISIN LU1057788488
Gründung 2010
Sitz Luxemburg
Leitung Frank Bozich, CEO
Mitarbeiterzahl 2.214[1]
Umsatz 4,448 Mrd. USD[1]
Branche Chemie
Website www.trinseo.com
Stand: 31. Dezember 2017

Trinseo ist ein luxemburgischer Chemiekonzern mit Sitz in Luxemburg-Stadt und Verwaltungssitz in Berwyn bei Philadelphia.

Trinseo stellt Naturkautschuk (Styrol-Butadien-Latex und Styrol-Acrylat-Latex), Lösungs-Styrol-Butadien-Kautschuk (SSBR),[2] Lithium-katalysierten Niedrig-Cis-Butadien-Kautschuk (Li-BR),[3] Nickel-katalysierten Hoch-Cis-Butadien-Kautschuk (Ni-BR),[4] Emulsions-Styrol-Butadien-Kautschuk (E-SBR)[5] sowie Polystyrol, Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat (ABS), Styrol-Acrylnitril (SAN), Polycarbonat und Polypropylen her.[6]

Die Produktion findet auch am ursprünglichen Standort der Buna-Werke in Schkopau statt, wo 2012 eine neue SSBR-Produktionsstätte mit einer zusätzlichen Kapazität von 50.000 Tonnen pro Jahr in Betrieb genommen wurde.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trinseo entstand unter dem Namen Styron als Spin-off von Dow Chemical im Jahr 2010. Bei der Bieterschlacht setzte sich Bain Capital gegen Apollo Management, die Texas Pacific Group und Lotte Chemical durch,[7] die 23,6 % des Unternehmens im Jahr 2014 an die Börse brachte. Die amerikanische Trinseo wird von der in Luxemburg angesiedelten Trinseo S.A. gehalten.[6] Bis 2016 hat Bain Capital alle Anteile an Trinseo veräußert.[8]

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viele der Werke von Trinseo befinden sich in bestehenden Dow-Standorten.

Europa:

Amerika:

Asien:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b 2017 Form 10-K Report, abgerufen am 29. Juli 2018
  2. http://de.trinseo.com/products/rubber/products/ssbr.htm
  3. http://de.trinseo.com/products/rubber/products/li-br.htm@1@2Vorlage:Toter Link/de.trinseo.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. http://de.trinseo.com/products/rubber/products/ni-br.htm
  5. http://de.trinseo.com/products/rubber/products/esbr.htm
  6. a b Form 10-K
  7. Dow Styron
  8. Bain Capital Sells $1.7 Billion in Stock, auf www.barrons.com, abgerufen am 29. Juli 2018