Trinseo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Trinseo S.A.

Logo
Rechtsform Société anonyme
ISIN LU1057788488
Gründung 2010
Sitz Luxemburg
Leitung Christopher D. „Chris“ Pappas, CEO
Mitarbeiterzahl 2.214[1]
Umsatz 4,448 Mrd. USD[1]
Branche Chemie
Website www.trinseo.com
Stand: 31. Dezember 2017

Trinseo ist ein luxemburgischer Chemiekonzern mit Sitz in Luxemburg-Stadt und Verwaltungssitz in Berwyn bei Philadelphia.

Trinseo stellt Naturkautschuk (Styrol-Butadien-Latex und Styrol-Acrylat-Latex), Lösungs-Styrol-Butadien-Kautschuk (SSBR),[2] Lithium-katalysierten Niedrig-Cis-Butadien-Kautschuk (Li-BR),[3] Nickel-katalysierten Hoch-Cis-Butadien-Kautschuk (Ni-BR),[4] Emulsions-Styrol-Butadien-Kautschuk (E-SBR)[5] sowie Polystyrol, Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat (ABS), Styrol-Acrylnitril (SAN), Polycarbonat und Polypropylen her.[6]

Die Produktion findet auch am ursprünglichen Standort der Buna-Werke in Schkopau statt, wo 2012 eine neue SSBR-Produktionsstätte mit einer zusätzlichen Kapazität von 50.000 Tonnen pro Jahr in Betrieb genommen wurde.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trinseo entstand unter dem Namen Styron als Spin-off von Dow Chemical im Jahr 2010. Bei der Bieterschlacht setzte sich Bain Capital gegen Apollo Management, die Texas Pacific Group und Lotte Chemical durch,[7] die 23,6 % des Unternehmens im Jahr 2014 an die Börse brachte. Die amerikanische Trinseo wird von der in Luxemburg angesiedelten Trinseo S.A. gehalten.[6] Bis 2016 hat Bain Capital alle Anteile an Trinseo veräußert.[8]

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viele der Werke von Trinseo befinden sich in bestehenden Dow-Standorten.

Europa:

Amerika:

Asien:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b 2017 Form 10-K Report, abgerufen am 29. Juli 2018
  2. http://de.trinseo.com/products/rubber/products/ssbr.htm
  3. http://de.trinseo.com/products/rubber/products/li-br.htm@1@2Vorlage:Toter Link/de.trinseo.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. http://de.trinseo.com/products/rubber/products/ni-br.htm
  5. http://de.trinseo.com/products/rubber/products/esbr.htm
  6. a b Form 10-K
  7. Dow Styron
  8. Bain Capital Sells $1.7 Billion in Stock, auf www.barrons.com, abgerufen am 29. Juli 2018