Trissino (Venetien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trissino
Wappen
Trissino (Italien)
Trissino
Staat Italien
Region Venetien
Provinz Vicenza (VI)
Lokale Bezeichnung Trisino
Koordinaten 45° 34′ N, 11° 22′ OKoordinaten: 45° 34′ 0″ N, 11° 22′ 0″ O
Höhe 125 m s.l.m.
Fläche 21 km²
Einwohner 8.784 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 418 Einw./km²
Postleitzahl 36070
Vorwahl 0445
ISTAT-Nummer 024110
Volksbezeichnung Trissinesi
Schutzpatron Andreas (24. August)
Website Trissino

Trissino ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 8784 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Vicenza in Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 13,5 Kilometer westnordwestlich von Vicenza am Agno. Die Gemeinde liegt im Valle dell'Agno.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die frühere Strada Statale 246 di Recoaro (heute als Provinzstraße SP 246) führt durch das Agno-Tal östlich an der Gemeinde von der Autostrada A4 kommend Richtung Vicentiner Alpen vorbei.

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trissino unterhält Partnerschaften mit der bayerischen Stadt Neu-Ulm (Deutschland) und mit der französischen Stadt Bois-Colombes im Département Hauts-de-Seine.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannt ist die Gemeinde insbesondere durch das Hockeyteam, das in der höchsten Klasse spielt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Trissino – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.