Trofeo Cassa di Risparmio 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Trofeo Cassa di Risparmio 2009
Datum 25.5.2009 – 31.5.2009
Auflage 2
Navigation 2008 ◄ 2009 ► 2010
ATP Challenger Tour
Austragungsort Alessandria
ItalienItalien Italien
Turniernummer 3837
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 30.000 
Vorjahressieger (Einzel) ItalienItalien Paolo Lorenzi
Vorjahressieger (Doppel) ItalienItalien Flavio Cipolla
ItalienItalien Simone Vagnozzi
Sieger (Einzel) SlowenienSlowenien Blaž Kavčič
Sieger (Doppel) SpanienSpanien Rubén Ramírez Hidalgo
SpanienSpanien José Antonio Sánchez de Luna
Turnierdirektor Giorgio Tarantola
Turnier-Supervisor Paulo Pereira
Letzte direkte Annahme SlowenienSlowenien Blaž Kavčič (267)
Stand: 11. Januar 2017

Die Trofeo Cassa di Risparmio 2009 war ein Tennisturnier, das vom 25. bis 31. Mai 2009 in Alessandria stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2009 und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. SpanienSpanien Rubén Ramírez Hidalgo Halbfinale
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jesse Levine Finale
03. BrasilienBrasilien Ricardo Hocevar Viertelfinale
04. SpanienSpanien David Marrero 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. EcuadorEcuador Giovanni Lapentti 1. Runde

06. KolumbienKolumbien Alejandro Falla Halbfinale

07. ItalienItalien Paolo Lorenzi 1. Runde

08. SpanienSpanien Daniel Muñoz de La Nava Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo 6 6                        
 Korea SudSüdkorea K.-t. Im 4 2   1  SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo 3 6 7
Q  ItalienItalien F. Aldi 6 7   Q  ItalienItalien F. Aldi 6 3 5  
WC  ItalienItalien J. Marchegiani 2 5     1  SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo 5 6 7
 ItalienItalien R. Ghedin 7 68 6    FrankreichFrankreich S. Robert 7 0 64  
WC  LitauenLitauen L. Grigelis 5 7 1    ItalienItalien R. Ghedin 3 5  
 FrankreichFrankreich S. Robert 7 6    FrankreichFrankreich S. Robert 6 7  
5  EcuadorEcuador G. Lapentti 5 1     1  SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo 0 5
4  SpanienSpanien D. Marrero 3 5    SlowenienSlowenien B. Kavčič 6 7  
 ItalienItalien M. Crugnola 6 7    ItalienItalien M. Crugnola 1 7 6  
ALT  ItalienItalien G. Naso 6 6   ALT  ItalienItalien G. Naso 6 5 3  
 SpanienSpanien C. Poch-Gradin 4 2      ItalienItalien M. Crugnola 5 5
 SpanienSpanien P. Santos-González 4 6 6    SlowenienSlowenien B. Kavčič 7 7  
 BrasilienBrasilien A. Miele 6 3 3    SpanienSpanien P. Santos-González 2 1  
 SlowenienSlowenien B. Kavčič 7 6    SlowenienSlowenien B. Kavčič 6 6  
7  ItalienItalien P. Lorenzi 64 3      SlowenienSlowenien B. Kavčič 7 6
6  KolumbienKolumbien A. Falla 7 6   2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Levine 5 3
 BrasilienBrasilien C. Zampieri 5 1   6  KolumbienKolumbien A. Falla 6 6  
 ItalienItalien S. Galvani 2 2   Q  JapanJapan T. Itō 0 3  
Q  JapanJapan T. Itō 6 6     6  KolumbienKolumbien A. Falla 6 6
 RumänienRumänien A. Ungur 4 4   3  BrasilienBrasilien R. Hocevar 0 0  
Q  KolumbienKolumbien J. S. Cabal 6 6   Q  KolumbienKolumbien J. S. Cabal 7 5 65  
 ItalienItalien A. Stoppini 63 6 2   3  BrasilienBrasilien R. Hocevar 5 7 7  
3  BrasilienBrasilien R. Hocevar 7 4 6     6  KolumbienKolumbien A. Falla 2 3
8  SpanienSpanien D. Muñoz de La Nava 6 6   2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Levine 6 6  
WC  ItalienItalien S. Vagnozzi 1 3   8  SpanienSpanien D. Muñoz de La Nava 3 6 6  
 ItalienItalien G. Petrazzuolo 1 3   Q  SpanienSpanien J. A. Sánchez de Luna 6 4 4  
Q  SpanienSpanien J. A. Sánchez de Luna 6 6     8  SpanienSpanien D. Muñoz de La Nava 4 6 4
 OsterreichÖsterreich A. Haider-Maurer 3 6 63   2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Levine 6 4 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Jenkins 6 2 7    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Jenkins 6 64 2  
 ArgentinienArgentinien M. Alund 3 2   2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Levine 1 7 6  
2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Levine 6 6    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. SpanienSpanien David Marrero
SpanienSpanien Daniel Muñoz de La Nava
Halbfinale
02. KolumbienKolumbien Juan Sebastián Cabal
KolumbienKolumbien Alejandro Falla
Viertelfinale
03. SpanienSpanien Carlos Poch-Gradin
SpanienSpanien Pablo Santos-González
1. Runde
04. SpanienSpanien Rubén Ramírez Hidalgo
SpanienSpanien José Antonio Sánchez de Luna
Sieg

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  SpanienSpanien D. Marrero
 SpanienSpanien D. Muñoz de La Nava
68 6 [12]        
WC  ItalienItalien M. Crugnola
 ItalienItalien M. Livraghi
7 3 [10]     1  SpanienSpanien D. Marrero
 SpanienSpanien D. Muñoz de La Nava
7 2 [10]  
 ItalienItalien F. Aldi
 ItalienItalien G. Naso
6 2 [8]   WC  KanadaKanada P.-L. Duclos
 ItalienItalien J. Marchegiani
64 6 [3]  
WC  KanadaKanada P.-L. Duclos
 ItalienItalien J. Marchegiani
4 6 [10]       1  SpanienSpanien D. Marrero
 SpanienSpanien D. Muñoz de La Nava
4 4  
4  SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo
 SpanienSpanien J. A. Sánchez de Luna
6 6     4  SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo
 SpanienSpanien J. A. Sánchez de Luna
6 6  
WC  LitauenLitauen L. Grigelis
 ItalienItalien A. Stoppini
2 1     4  SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo
 SpanienSpanien J. A. Sánchez de Luna
7 4 [10]  
 ItalienItalien S. Vagnozzi
 ItalienItalien U. Vico
3 2    ItalienItalien P. Lorenzi
 ItalienItalien G. Petrazzuolo
66 6 [4]  
 ItalienItalien P. Lorenzi
 ItalienItalien G. Petrazzuolo
6 6       4  SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo
 SpanienSpanien J. A. Sánchez de Luna
6 6
 BrasilienBrasilien R. Hocevar
 BrasilienBrasilien M. Torres
2 3      ArgentinienArgentinien M. Alund
 ChileChile G. Hormazábal
4 2
 BrasilienBrasilien A. Miele
 BrasilienBrasilien C. Zampieri
6 6      BrasilienBrasilien A. Miele
 BrasilienBrasilien C. Zampieri
4 3    
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Jenkins
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Levine
6 4 [10]    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Jenkins
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Levine
6 6  
3  SpanienSpanien C. Poch-Gradin
 SpanienSpanien P. Santos-González
3 6 [8]        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Jenkins
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Levine
 Korea SudSüdkorea K.-t. Im
 JapanJapan T. Itō
67 3      ArgentinienArgentinien M. Alund
 ChileChile G. Hormazábal
w. o.  
 ArgentinienArgentinien M. Alund
 ChileChile G. Hormazábal
7 6      ArgentinienArgentinien M. Alund
 ChileChile G. Hormazábal
6 6  
 ItalienItalien F. Colangelo
 ItalienItalien D. Giorgini
3 3   2  KolumbienKolumbien J. S. Cabal
 KolumbienKolumbien A. Falla
4 2  
2  KolumbienKolumbien J. S. Cabal
 KolumbienKolumbien A. Falla
6 6    

Weblinks und Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]