Troll

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Troll steht für:

  • Troll (Mythologie), mehr oder weniger menschengestaltige Fabelwesen der nordischen Mythologie
  • Troll (Netzkultur), Person, die im Internet andere Personen oder Gruppen absichtlich provoziert
  • Troll (Moosburg an der Isar), Weiler der Stadt Moosburg an der Isar, Landkreis Freising, Bayern
  • Atta Troll, ein Versepos von Heinrich Heine (1846)
  • Fremont Troll, Plastik und Wahrzeichen des Stadtteils Fremont von Seattle im US-Bundesstaat Washington
  • Patent-Troll, Person, die Rechte von eingekauften Patenten verwertet, ohne an einer Nutzung des Patentgegenstandes interessiert zu sein

Produkte:

Unternehmen und Einrichtungen:

Filme:

  • Troll (1986), B-Movie (1986)
  • Troll 2, italo-amerikanischer Trash-Horrorfilm (1990), Regisseur Claudio Fragasso
  • Troll 3 oder Contamination .7, italienischer Horrorfilm (1990), B-Movie, Regisseure Joe d'Amato und Fabrizio Laurenti
  • Troll 3, italienischer Fantasy-Barbarenfilm (1990), B-Movie, Regisseur Joe D’Amato


Troll ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

WiktionaryWiktionary: Troll – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen