Tsada

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tsada
Τσάδα
Tsada (Zypern)
Bluedot.svg
Basisdaten
Staat: Zypern RepublikRepublik Zypern Zypern
Bezirk: Paphos
Geographische Koordinaten: 34° 50′ N, 32° 28′ OKoordinaten: 34° 50′ N, 32° 28′ O
Höhe ü. d. M.: 612 m
Einwohner: 1043 (01.10.2011, Census)
Bürgermeister: Pavlos Hatzinikolaou
Website: www.tsadavillage.com
Tsada, Cyprus - panoramio (68).jpg

Tsáda ist eine kleine Stadt im Westen der Republik Zypern.

Lage und Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tsáda befindet sich im Bezirk Paphos im Westen des Landes, 90 km westlich der Hauptstadt Nikosia und acht km nördlich von Paphos. Tsáda liegt 612 Meter über dem Meeresspiegel. Im Jahr 2001 wurden 1043 Einwohner in 431 Haushalten registriert.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Weinanbau bestand lange als Haupteinnahmequelle für die meisten Einwohner der Gemeinde. Neben den Weinbergen wurden in der Gegend auch Weizen, Johannisbrotbäume, Olivenbäume, Walnussbäume, einige Obstbäume (Orangen, Äpfel, Birnen) und etwas Gemüse und Linsen angebaut.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Tsada – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistical Service – Population and Social Conditions – Population Census – Key Figures. Abgerufen am 21. Oktober 2019.
  2. Tsada village. Cyprusisland.net, abgerufen am 21. Oktober 2019 (englisch).