Tufan Miñnullin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Miñnullin Tufan Ğabdulla ulı, gewöhnlich nur Tufan Miñnullin (tatarisch Туфан Габдулла улы Миңнуллин, russisch Туфан Абдуллович Миннулин, Tufan Abdullowitsch Minnulin; * 25. August 1935 in Bolschoje Meretkosino im Rajon Kamsko-Ustjinskiij; † 2. Mai 2012 in Kasan), war ein russisch-tatarischer Autor und Drehbuchautor. Er war seit 1990 Mitglied des Staatsrates der Republik Tatarstan.

Tufan Miñnullin studierte an der Schtschepkin-Theaterschule in Moskau und arbeitete als Schauspieler am Menzelinsk-Theater. Ab 1962 hatte er Erfolg als Autor für Theaterstücke.

Von 1984 bis 1989 leitete er den Vorstand der Union der Schriftsteller von Tatarstan; seit 1996 war er Mitglied im P.E.N.-Club.

Weblinks[Bearbeiten]