Tuhaň u Dubé

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tuhaň
Wappen von Tuhaň
Tuhaň u Dubé (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Liberecký kraj
Bezirk: Česká Lípa
Fläche: 2471,1331[1] ha
Geographische Lage: 50° 32′ N, 14° 28′ OKoordinaten: 50° 32′ 22″ N, 14° 27′ 41″ O
Höhe: 273 m n.m.
Einwohner: 267 (1. Jan. 2017)[2]
Postleitzahl: 471 41
Kfz-Kennzeichen: L
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 6
Verwaltung
Bürgermeister: Vladimír Nekvinda (Stand: 2009)
Adresse: Tuhaň 32
47201 Doksy
Gemeindenummer: 546267
Lage von Tuhaň u Dubé im Bezirk Česká Lípa
Karte

Tuhaň (deutsch Tuhan b. Dauba) ist eine Gemeinde des Okres Česká Lípa in der Region Liberec im Norden der Tschechischen Republik.

Kirche von St. Gallen

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort 1352.

Gemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Tuhaň (Tuhan b. Dauba), Dolní Dubová Hora (Unter Eichberg), Domašice (Domaschitz), Obrok (Wobrok), Pavličky (Pablitschka) und Tuhanec (Tuhanzel)[3]. Grundsiedlungseinheiten sind Domašice, Obrok, Pavličky, Tuhaň und Tuhanec[4].

Das Gemeindegebiet gliedert sich in die Katastralbezirke Domašice, Pavličky, Tuhaň u Dubé und Tuhanec[5].

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tuhaň u Dubé – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.uir.cz/obec/546267/Tuhan
  2. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2017 (PDF; 371 KiB)
  3. http://www.uir.cz/casti-obce-obec/546267/Obec-Tuhan
  4. http://www.uir.cz/zsj-obec/546267/Obec-Tuhan
  5. http://www.uir.cz/katastralni-uzemi-obec/546267/Obec-Tuhan