Tureia (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tureia ist eine Gemeinde im Tuamotu-Archipel in Französisch-Polynesien.

Die Gemeinde besteht aus 5 Atollen. Sie ist nicht in „Communes associées“ (Teilgemeinden) untergliedert.[1] Der Hauptort der Gemeinde ist Rangiroa. Der Code INSEE der Gemeinde ist 98755.

f1Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM

Position der Gemeinde Tureia
Atoll
oder Insel
Hauptort Einwohner
2012
Landfläche
(km2)
Lagune
(km2)
Post-
leitzahl
Koordinaten
Tureia Fakamaru 300 8,3 47 98784 !479.1666675361.466667520° 50′ S, 138° 32′ W
Fangataufa 0 5 53   !477.7666675361.250000522° 14′ S, 138° 45′ W
Moruroa 0 15 148   !478.1666675361.083333521° 50′ S, 138° 55′ W
Tematangi Tehakoro 58 7,7 61 98791 !478.3166675359.366667521° 41′ S, 140° 38′ W
Vanavana 0 2 3   !479.2166675360.866667520° 47′ S, 139° 08′ W
Gemeinde
Tureia
Fakamaru 358 38 312  

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. L'Etat en Polynésie française: Les communes associées