Turk Telekom İzmir Cup 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Turk Telekom Izmir Cup 2010
Datum 13.9.2010 – 19.9.2010
Auflage 3
Navigation 2009 ◄ 2010 ► 2011
ATP Challenger Tour
Austragungsort Izmir
TurkeiTürkei Türkei
Turniernummer 3834
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 30.000 
Vorjahressieger (Einzel) ItalienItalien Andrea Stoppini
Vorjahressieger (Doppel) IsraelIsrael Jonathan Erlich
IsraelIsrael Harel Levy
Sieger (Einzel) IndienIndien Somdev Devvarman
Sieger (Doppel) AustralienAustralien Rameez Junaid
DeutschlandDeutschland Frank Moser
Turnierdirektor Francesco Cancellotti
Turnier-Supervisor Rogerio Santos
Letzte direkte Annahme RusslandRussland Michail Wassiljew (332)
Stand: 25. Mai 2017

Der Turk Telekom Izmir Cup 2010 war ein Tennisturnier, das vom 13. bis 19. September 2010 in Izmir stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2010 und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde
01. RusslandRussland Igor Kunizyn Viertelfinale
02. IndienIndien Somdev Devvarman Sieg
03. FrankreichFrankreich David Guez Achtelfinale
04. TurkeiTürkei Marsel İlhan Finale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. SchweizSchweiz Stéphane Bohli Halbfinale
06. OsterreichÖsterreich Martin Fischer 1. Runde
07. IrlandIrland Conor Niland 1. Runde
08. Weissrussland 1995Weißrussland Uladsimir Ihnazik Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  RusslandRussland I. Kunizyn 6 7  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Baker 2 61     1  RusslandRussland I. Kunizyn 7 6  
LL  AustralienAustralien S. Kadir 6 5 6   LL  AustralienAustralien S. Kadir 5 3  
 RusslandRussland M. Wassiljew 4 7 4       1  RusslandRussland I. Kunizyn 3 2  
 LettlandLettland A. Juška 3 0       5  SchweizSchweiz S. Bohli 6 6  
WC  SchweizSchweiz G. Bastl 6 6     WC  SchweizSchweiz G. Bastl 3 2
 AustralienAustralien R. Junaid 4 1   5  SchweizSchweiz S. Bohli 6 6  
5  SchweizSchweiz S. Bohli 6 6       5  SchweizSchweiz S. Bohli 4 4  
4  TurkeiTürkei M. İlhan 6 6       4  TurkeiTürkei M. İlhan 6 6  
 AustralienAustralien J. Lemke 4 3     4  TurkeiTürkei M. İlhan 6 6  
 MontenegroMontenegro G. Tošić 1 2   Q  UkraineUkraine A. Smyrnow 3 1  
Q  UkraineUkraine A. Smyrnow 6 6       4  TurkeiTürkei M. İlhan 6 0
 SlowakeiSlowakei M. Kližan 3 6 6        SlowakeiSlowakei M. Kližan 2 0 r  
Q  GriechenlandGriechenland T. Angelinos 6 1 1      SlowakeiSlowakei M. Kližan 6 6
WC  AustralienAustralien S. Groth 7 3 5   8  Weissrussland 1995Weißrussland U. Ihnazik 4 4  
8  Weissrussland 1995Weißrussland U. Ihnazik 62 6 7       4  TurkeiTürkei M. İlhan 4 3
6  OsterreichÖsterreich M. Fischer 3 r       2  IndienIndien S. Devvarman 6 6
 SpanienSpanien R. Bautista Agut 4      SpanienSpanien R. Bautista Agut 6 63 2  
 ItalienItalien F. Cipolla 3 4    LuxemburgLuxemburg G. Müller 2 7 6  
 LuxemburgLuxemburg G. Müller 6 6        LuxemburgLuxemburg G. Müller 2 3  
 DeutschlandDeutschland M. Bachinger 6 6        DeutschlandDeutschland M. Bachinger 6 6  
 SchweizSchweiz M. Lammer 2 2      DeutschlandDeutschland M. Bachinger 6 7
Q  KroatienKroatien M. Bradarić 3 1   3  FrankreichFrankreich D. Guez 0 5  
3  FrankreichFrankreich D. Guez 6 6        DeutschlandDeutschland M. Bachinger 7 65 4
7  IrlandIrland C. Niland 5 2       2  IndienIndien S. Devvarman 63 7 6  
 BelgienBelgien Y. Mertens 7 6      BelgienBelgien Y. Mertens 3 6 6  
 PortugalPortugal J. Sousa 6 6    PortugalPortugal J. Sousa 6 3 3  
Q  RusslandRussland M. Jelgin 3 2        BelgienBelgien Y. Mertens 1 6 4
WC  TurkeiTürkei H. Akkoyun 6 6       2  IndienIndien S. Devvarman 6 2 6  
 RusslandRussland A. Kumanzow 3 3     WC  TurkeiTürkei H. Akkoyun 1 1
WC  TurkeiTürkei T. Altuna 3 4   2  IndienIndien S. Devvarman 6 6  
2  IndienIndien S. Devvarman 6 6  

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brian Battistone
SchwedenSchweden Andreas Siljeström
Halbfinale
02. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Delgado
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jonathan Marray
Finale
03. PhilippinenPhilippinen Treat Huey
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Dominic Inglot
Halbfinale
04. AustralienAustralien Rameez Junaid
DeutschlandDeutschland Frank Moser
Sieg

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Battistone
 SchwedenSchweden A. Siljeström
6 6  
 SchweizSchweiz Y. Allegro
 SchweizSchweiz M. Lammer
2 2     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Battistone
 SchwedenSchweden A. Siljeström
7 6  
 LettlandLettland A. Juška
 LettlandLettland D. Pavlovs
6 6    LettlandLettland A. Juška
 LettlandLettland D. Pavlovs
63 3  
 AustralienAustralien J. Lemke
 BelgienBelgien Y. Mertens
0 4       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Battistone
 SchwedenSchweden A. Siljeström
5 62  
4  AustralienAustralien R. Junaid
 DeutschlandDeutschland F. Moser
6 6       4  AustralienAustralien R. Junaid
 DeutschlandDeutschland F. Moser
7 7  
 TurkeiTürkei H. Akkoyun
 SchweizSchweiz G. Bastl
1 4     4  AustralienAustralien R. Junaid
 DeutschlandDeutschland F. Moser
6 6
 MontenegroMontenegro G. Tošić
 RusslandRussland M. Wassiljew
2 4    Weissrussland 1995Weißrussland U. Ihnazik
 SlowakeiSlowakei M. Kližan
3 2  
 Weissrussland 1995Weißrussland U. Ihnazik
 SlowakeiSlowakei M. Kližan
6 6       4  AustralienAustralien R. Junaid
 DeutschlandDeutschland F. Moser
6 6
 GriechenlandGriechenland T. Angelinos
 IndienIndien S. Devvarman
3 1       2  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Delgado
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Marray
2 4
 AustralienAustralien S. Kadir
 IndienIndien P. Raja
6 6      AustralienAustralien S. Kadir
 IndienIndien P. Raja
6 3 [9]  
 RusslandRussland M. Jelgin
 UkraineUkraine A. Smyrnow
3 2   3  PhilippinenPhilippinen T. Huey
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
3 6 [11]  
3  PhilippinenPhilippinen T. Huey
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
6 6       3  PhilippinenPhilippinen T. Huey
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
3 7 [3]
WC  TurkeiTürkei T. Altuna
 AustralienAustralien S. Groth
6 6       2  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Delgado
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Marray
6 65 [10]  
WC  TurkeiTürkei A. Yuksel
 TurkeiTürkei E. Zorlu
3 4     WC  TurkeiTürkei T. Altuna
 AustralienAustralien S. Groth
2 2
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Baker
 ItalienItalien F. Cipolla
3 3   2  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Delgado
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Marray
6 6  
2  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Delgado
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Marray
6 6  

Weblinks und Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]