Turn-Weltmeisterschaften 1979

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 20. Turn-Weltmeisterschaften fanden vom 3.–9. Dezember 1979 in Fort Worth statt.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mehrkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Athlet Punkte
1. Sowjetunion 1955Sowjetunion Alexander Ditjatin 118.250
2. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kurt Thomas 117.975
3. Sowjetunion 1955Sowjetunion Alexander Tkatschow 117.775
...
6. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Roland Brückner 117.000

Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Team Punkte
1. Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 587.500
2. JapanJapan Japan 583.700
3. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 581.150
4. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 581.000
...
7. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 570.350
12. SchweizSchweiz Schweiz 561.950

Boden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Athlet Punkte
1. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Roland Brückner 19.800
1. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kurt Thomas 19.800
3. Sowjetunion 1955Sowjetunion Alexander Tkatschow 19.775

Reck[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Athlet Punkte
1. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kurt Thomas 19.775
2. Sowjetunion 1955Sowjetunion Alexander Tkatschow 19.750
3. Sowjetunion 1955Sowjetunion Alexander Ditjatin 19.675
...
5. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Michael Nikolay 19.500

Barren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Athlet Punkte
1. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bart Conner 19.725
2. Sowjetunion 1955Sowjetunion Alexander Tkatschow 19.700
2. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kurt Thomas 19.700
...
7. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Roland Brückner 19.425
8. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Michael Nikolay 19.325

Pauschenpferd[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Athlet Punkte
1. Ungarn 1957Ungarn Zoltán Magyar 19.825
2. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kurt Thomas 19.725
3. JapanJapan Kōji Gushiken 19.600
...
8. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Michael Nikolay 18.675

Ringe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Athlet Punkte
1. Sowjetunion 1955Sowjetunion Alexander Ditjatin 19.800
2. Rumänien 1965Rumänien Dan Grecu 19.700
3. Sowjetunion 1955Sowjetunion Alexander Tkatschow 19.675
...
7. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Lutz Mack 19.525

Sprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Athlet Punkte
1. Sowjetunion 1955Sowjetunion Alexander Ditjatin 19.725
2. Sowjetunion 1955Sowjetunion Nikolai Andrianow 19.700
3. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bart Conner 19.675
3. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Ralph Bärthel 19.675
5. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Roland Brückner 19.600

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mehrkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Athletin Punkte
1. Sowjetunion 1955Sowjetunion Nelli Kim 78.650
2. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Maxi Gnauck 78.375
3. Rumänien 1965Rumänien Melita Rühn 78.325
...
7. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Steffi Kräker 77.400
9. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Regina Grabolle 77.275
27. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Annette Michler

Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Team Punkte
1. Rumänien 1965Rumänien Rumänien 389.550
2. Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 388.925
3. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 388.075
...
13. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland BR Deutschland 369.350

Balken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Athletin Punkte
1. TschechoslowakeiTschechoslowakei Věra Černá 19.800
2. Sowjetunion 1955Sowjetunion Nelli Kim 19.625
3. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Regina Grabolle 19.575
...
6. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Maxi Gnauck 19.375

Boden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Athletin Punkte
1. Rumänien 1965Rumänien Emilia Eberle 19.800
2. Sowjetunion 1955Sowjetunion Nelli Kim 19.775
3. Rumänien 1965Rumänien Melita Rühn 19.725
4. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Maxi Gnauck 19.700

Stufenbarren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Athletin Punkte
1. China VolksrepublikVolksrepublik China Yanhong Ma 19.825
1. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Maxi Gnauck 19.825
3. Rumänien 1965Rumänien Emilia Eberle 19.750
4. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Steffi Kräker 19.700

Sprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Athletin Punkte
1. Rumänien 1965Rumänien Dumitriţa Turner 19.775
2. Sowjetunion 1955Sowjetunion Stella Sacharowa 19.700
3. Sowjetunion 1955Sowjetunion Nelli Kim 19.675
3. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Steffi Kräker 19.675
...
6. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Maxi Gnauck 19.575

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Land Gold medal.svg Silver medal.svg Bronze medal.svg total
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 5 7 5 17
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3 3 2 8
3 Rumänien 1965Rumänien Rumänien 3 1 3 7
4 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 2 1 4 7
5 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1 - - 1
TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 1 - - 1
UngarnUngarn Ungarn 1 - - 1
8 JapanJapan Japan - 1 1 2