Tustumena-Gletscher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tustumena-Gletscher
Zehrgebiet des Tustumena

Zehrgebiet des Tustumena

Lage Alaska (USA)
Gebirge Kenai Mountains
Typ Auslassgletscher
Länge 32 km
Exposition Westnordwest
Höhenbereich 1000 m – 34 m
Breite ⌀ 2,5 km
Koordinaten 60° 1′ N, 150° 26′ WKoordinaten: 60° 1′ N, 150° 26′ W
Tustumena-Gletscher (Alaska)
Tustumena-Gletscher
Entwässerung Tustumena LakeKasilof River

Der Tustumena-Gletscher ist ein Gletscher, der auf der Kenai-Halbinsel im Westen Alaskas liegt.

Der etwa 32 km lange Tustumena hat seinen Ursprung im Harding Icefield und speist mit seinem Schmelzwasser den Tustumena Lake. Das Eis des Gletschers ist im Rückgang begriffen.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tustumena-Gletscher – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ted Bailey: Ecological Changes Obvious on the Kenai Peninsula. In: Kenai National Wildlife Refuge, Refuge Notebook. U.S. Fish and Wildlife service. Abgerufen am 18. Januar 2007.
Tustemena-Gletscher mit Schmelzwassersee und Tustumena Lake im Hintergrund