Two-Mix

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Two-Mix ist ein in Japan bekanntes J-Pop-Duo, bestehend aus Minami Takayama und Shiina Nagano.

Der erste Hit von Two-Mix war Just Communication, der Titelsong zu der Animeserie Gundam Wing, der am 29. April 1995 in Japan als Single erschien und die erfolgreiche Karriere von Two-Mix einläutete. Bis zum 31. Dezember 1998 folgten in Zusammenarbeit mit King Records 12 Singles und 9 Alben. Am 26. Dezember 1998 erschien die Single Truth – A Great Detective of Love aus Detektiv Conan bei Warner Music Japan, wo Two-Mix ab dem 1. Januar 1999 blieb, bis sie 2003 zu Little Station wechselten.

Der Name Two-Mix kommt nicht nur daher, dass die Gruppe aus zwei (two) Mitgliedern besteht. Two-Mix ist auch ein Fachausdruck aus der Musik, der verwendet wird, wenn mehrere Kanäle zu zweien (links und rechts) zusammengeführt werden. Bei Two-Mix ist es ähnlich: Die ganze Arbeit (komponieren, Texte schreiben, singen usw.) wird von zwei Leuten gemacht.

2008 startete Nagano unter dem Namen ShiinaTactix ein Solo-Projekt mit den Gast-Sängerinnen Sanae Kobayashi, Yōko Hikasa und Mutsumi Tamura.

2009 kamen sie nochmal kurzzeitig zusammen und produzierten die Doppel-A-Single Lightning Evolution / I’m Yours, die im Eigenverlag beim Label ShiinaTactix-Music erschien: ab 28. Juli 2009 als Download und vom kurzzeitig vom 20. bis 24. August 2009 auch auf CD per Bestellung.

Am 1. Mai 2012 gaben beide bekannt ab November wieder gemeinsam als Two-Mix auftreten zu wollen.[1]

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minami Takayama (bürgerlich Izumi Arai) wurde am 5. Mai 1964 in Tokio, Japan geboren. Außerhalb der Band ist sie eine bekannte Seiyū (Synchronsprecherin). Innerhalb des Duos übernimmt sie, zusätzlich zu Arrangement und Komposition, den Gesangspart. Am 5. Mai 2005 heiratete sie den Zeichner von Detektiv Conan, Gosho Aoyama, in dessen Anime sie die gleichnamige Hauptrolle spricht.[2] Am 10. Dezember 2007 berichteten japanische Zeitungen, dass die Beiden geschieden seien.[3]

Shiina Nagano (bürgerlich Yoshiki Makino) wurde am 11. November 1964 in Kumamoto, Japan geboren. Seine Aufgaben im Duo sind, zusätzlich zu Arrangement und Komposition, das Keyboard und das Schreiben der Texte. Weiterhin ist Nagano der Leiter des Duos, wenn auch von vielen Fans Takayama in dieser Position gesehen wird.

Im Anime Detektiv Conan haben sowohl Minami als auch Shiina als Two-Mix einen Auftritt (Folge 84-85).

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erfolgreichsten Werke von Two-Mix sind:

  • Just Communication (Album: BPM 132)
    1. Titellied zur Anime-Serie Gundam Wing
  • Rhythm Emotion (Album: BPM 143)
    2. Titellied zur Anime-Serie Gundam Wing
  • White Reflection (Album: Fantastix)
    Titellied zum Anime-Film Gundam Wing – Endless Waltz
  • Truth – A Great Detective of Love (Album: Rhythm Formula)
    5. Titellied zur Anime-Serie Detektiv Conan
  • Break (Album: Fantastix)

Two-Mix in Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bisher erschienen diese Lieder von Two-Mix offiziell in Deutschland auf CD:

  • Justice aus Kindaichi Shonen auf Anime Nation 1, CD 2
  • Love Suqall aus Lupin III auf Anime Nation 1, CD 2
  • Just Communication aus Gundam Wing auf Anime Nation 2, CD 2
  • Rhythm Emotion aus Gundam Wing auf Anime Nation 2, CD 2
  • Truth – A Great Detective of Love aus Detektiv Conan auf Anime Nation 2, CD 2

Des Weiteren erschienen diese Werke als Download in Deutschland:

  • T.R.Y. - Next / B-Side: Across the End Platinum Stream (Single) (2013)
  • Lightning Evolution /B-Side: I'm Yours (Single) (2009)
  • Do the Dance EP (2003)

Außerdem gibt es von mindestens vier Two-Mix-Liedern auch eine deutsche Umsetzung, die teilweise neu eingespielt und auf Deutsch gesungen wurden:

  • Truth – A Great Detective of Love das 5. Intro zu Detektiv Conan als Mit aller Kraft auf der CD Anime Hits 2
  • Living Daylights und Break gibt es in der Detektiv-Conan-Episode Gefährliche Töne zu hören
  • Just Communication ist das Intro zu Gundam Wing

Mit dem Film Gundam Wing – Endless Waltz erschien auch das Intro-Lied White Reflection.

Diskographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Two-Mix Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • BPM 132 (1995)
  • BPM 143 (1996)
  • BPM 150Max (1996)
  • Fantastix (1997)
  • Dream Tactix (1998)
  • Rhythm Formula (1999)
  • 0G (2001)

Minialben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • TWO→(RE)MIX (1996)
  • BPM "DANCE∞" (1997)
  • Fantastix II (1998)
  • BPM "DANCE∞" II (2001)

Compilations[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • BPM "BEST FILES" (1997)
  • Baroque Best (1998)
  • SUPER BEST FILES 1995-1998 (1998)
  • BPM CUBE (2000)
  • 20010101 (2001)
  • 7th anniversary BEST (2002)
  • Categorhythm (2002)
  • TWO-MIX Perfect Best (2011)

|| MIX⊿DELTA Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Delta One (2005)
  • Delta Two: Universe (2006)

Andere Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • M*TWO-MinaMiru- - Single & Single - 2000
  • ShiinaTactix-Sana.K - BPM 151 Tactix - 2008

Two-Mix Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

No. Information Verkäufe
1st Just Communication
  • Released: 29. April 1995
264,000
Stück
2nd Rhythm Emotion
  • Released: 22. November 1995
353,000
Stück
3rd TRY ~Return to Yourself~
  • Released: 23. März 1996
113,000
Stück
4th Love Revolution
  • Released: 24. Juli 1996
126,000
Stück
5th Rhythm Generation
  • Released: 2. Oktober 1996
98,000
Stück
6th White Reflection
  • Released: 15. Januar 1997
156,000
Stück
7th True Navigation
  • Released: 4. Juni 1997
142,000
Stück
8th Summer Planet No. 1
  • Released: 3. September 1997
89,000
Stück
9th Living Daylights
  • Released: 21. November 1997
70,000
Stück
10th Time Distortion
  • Released: 21. Juni 1998
50,000
Stück
11th Beat of Destiny
  • Released: 8. Mai 1998
45,000
Stück
12th Last Impression
  • Released: 23. Juli 1998
107,000
Stück
13th TRUTH ~A Great Detective of Love~
  • Released: 26. November 1998
228,710
Stück
14th Body Makes Stream
  • Released: 12. Mai 1999
45,000
Stück
15th Maximum Wave
  • Released: 25. August 1999
36,000
Stück
16th Side Formula
  • Released : 27. Oktober 1999
35,000
Stück
17th Naked Dance
  • Released: 8. March 2000
16,000
Stück
18th Gravity Zero
  • Released: 29. August 2001
19th Before the Ignition
  • Released: 23. Mai 2003
20th Lightning Evolution / I'm Yours
  • Released: 20. August 2009

Digitale Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • "T-R-Y: Next / Across The End: Platinum Stream" - 2013

|| MIX⊿DELTA singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • "Toki wo Koete" - 2007 (Erstes Opening (Intro) für Engage Planet Kiss Dum)
  • "A Runner at Daybreak" - 2007 (Zweites Opening (Intro) für Engage Planet Kiss Dum)

Miru Takayama mit Two-Mix Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • "Justice: Future Mystery" - 1999 (Fünftes Opening (Intro) für Kindaichi Case Files)
  • "Kiss" - 1999
  • "Rhythmic Youth" - 1999

Andere Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • M*TWO-MinaMiru- - 37°C: Binestu Senki - 2000

VHS[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • "Vision Formula" - 1999
  • "Naked Dance" - 2000

DVDs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • "Vision Formula 2000-DVD" - 2000
  • "White Reflection The Movie" - 2001

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gundam W/Detective Conan Song Duo Two-Mix Reunite. In: Anime News Network. 1. Mai 2012, abgerufen am 1. Mai 2012 (englisch).
  2. Conan and Kiki Married. In: Anime News Network. 2. Juni 2005, abgerufen am 26. Mai 2008 (englisch).
  3. Conan's Voice Actress, Conan's Manga Creator Divorce (Updated). In: Anime News Network. 12. Dezember 2007, abgerufen am 26. Mai 2008 (englisch).