U-Bahn-Linie L (New York City)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
14th Street – Canarsie Local-Zeichen
14th Street – Canarsie Local
Strecke der U-Bahn-Linie L (New York City)
Verlauf der Linie L
Spurweite:1435 mm (Normalspur)
BSicon utENDEa.svgBSicon .svg
            
8 Avenue NYCS-bull-trans-A.svgNYCS-bull-trans-C.svgNYCS-bull-trans-E.svg IND Eighth Avenue Line
            
14 Street/7 Avenue NYCS-bull-trans-1.svgNYCS-bull-trans-2.svgNYCS-bull-trans-3.svg IRT Broadway – Seventh Avenue Line
            
6 Avenue NYCS-bull-trans-F.svgNYCS-bull-trans-M.svg IND Sixth Avenue Line
BSicon utSTR.svgBSicon .svg
(Übergang zu 14 St/7 Av und PATH)
            
14 Street PATH Port Authority Trans-Hudson
            
0 BMT Broadway Line
            
14th Street/Union Square
            
NYCS-bull-trans-N.svgNYCS-bull-trans-Q.svgNYCS-bull-trans-R.svgNYCS-bull-trans-4.svgNYCS-bull-trans-5.svgNYCS-bull-trans-6.svg IRT Lexington Avenue Line
BSicon utHST.svgBSicon .svg
3rd Ave
            
0 IND Second Avenue Line
BSicon utHST.svgBSicon .svg
1st Ave
BSicon utKRZW.svgBSicon .svg
14th Street Tunnel East River
BSicon utHST.svgBSicon .svg
Bedford Ave
            
Metropolitan Avenue NYCS-bull-trans-G.svg IND Crosstown Line
BSicon utHST.svgBSicon .svg
Lorimer Street
BSicon utSTR.svgBSicon .svg
(Übergang zu Metropolitan Av)
BSicon utHST.svgBSicon .svg
Graham Avenue
BSicon utHST.svgBSicon .svg
Grand Street
BSicon utHST.svgBSicon .svg
Montrose Avenue
BSicon utHST.svgBSicon .svg
Morgan Avenue
BSicon utHST.svgBSicon .svg
Jefferson Street
BSicon utHST.svgBSicon .svg
DeKalb Avenue
            
Myrtle–Wyckoff Avenues NYCS-bull-trans-M.svg BMT Myrtle Avenue Line
BSicon utHST.svgBSicon .svg
Halsey Street
BSicon utBS2+l.svgBSicon utBS2+r.svgBSicon .svg
BSicon utSTRf.svgBSicon utSTRg.svgBSicon .svg
BSicon utHSTea.svgBSicon utHST.svgBSicon .svg
Wilson Avenue
BSicon utBS2l.svgBSicon utBS2r.svgBSicon .svg
BSicon utHST.svgBSicon .svg
Bushwick Avenue–Aberdeen Street
BSicon utSTRe.svgBSicon .svg
BSicon uSTR.svgBSicon uKDSTa.svg
East New York Yard
            
            
Broadway Junction NYCS-bull-trans-A.svgNYCS-bull-trans-C.svgNYCS-bull-trans-J.svgNYCS-bull-trans-Z.svg BMT Jamaica Line
            
            
Broadway Junction 0 IND Fulton Street Line
BSicon uSTRl.svgBSicon uABZg+r.svg
            
East New York 0 LIRR Atlantic Branch
BSicon .svgBSicon uHST.svg
Atlantic Avenue
BSicon .svgBSicon uHST.svg
Sutter Avenue
            
0 IRT New Lots Line
            
Livonia Avenue
            
            
Ehemalige Verbindung zur LIRR
            
            
Linden Shops
BSicon .svgBSicon uHST.svg
New Lots Avenue
BSicon .svgBSicon uHST.svg
East 105th Street
            
            
Canarsie – Rockaway Parkway
            
Canarie Yard
BSicon .svgBSicon uexHST.svg
Flatlands Avenue
BSicon .svgBSicon uexHST.svg
Avenue L
BSicon .svgBSicon uexKHSTe.svg
Canarsie Pier
            
Jamaica Bay

Die Linie L bzw. 14th Street – Canarsie Local ist eine U-Bahnlinie der New York City Subway. Das Zeichen ist in den Stationen und auf dem offiziellen U-Bahn-Plan hellgrau, da sie durch Manhattan die BMT Canarsie Line benutzt.

Die L verkehrt 24/7 zwischen der 8th Avenue in Manhattan und Canarsie in Brooklyn. Sie verkehrt immer als Local, da erstens keine Express-Gleise vorhanden sind und sie die einzige Linie ist, die die BMT Canarsie Line benutzt. Deswegen ist sie auch die einzige normale Linie in New York.

Deshalb wird sie oft als Versuchskaninchen für neue Techniken benutzt, wie z. B. OPTO (One Person Train Operation), Anzeigetafeln mit Wartezeiten in Echtzeit oder CBTC (Computer Based Train Control).

Linienbezeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeit Bezeichnung Bemerkung
1928–1967 16 BMT-Nummer
1967–1979 LL Train (1967-1979).svg 2 Buchstaben = Local-Linie
1979–1985 LL Train (1979-1985).svg Nach neuem Farbschema
1979 – heute NYCS-bull-trans-L.svg Nach Abschaffen der Doppel-Buchstaben

Betriebsablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Betriebsablauf der Linie ist hier detailliert dargestellt:

Strecke Von Bis Be-
nutz-
te
Glei-
se
Betr.-Zeiten
Alle
ohne
Nachts
Spät
Nachts
HVZ
BMT Canarsie Line
(Ges. Strecke)
8th
Ave
Canarsie
Rockaway Pkwy
Alle

Drohender "Shutdown" bei Sanierung der Schäden durch Hurrikan Sandy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2012 wurde der Tunnel durch Hurrikan Sandy geflutet und schwer beschädigt. Ursprünglich war geplant, die beschädigten Kabel und Kabelschächte ab Frühjahr 2019 vollständig zu sanieren. Dafür sollte die Strecke für 15 Monate gesperrt werden, was zum Unmut vieler New Yorker führte, da die Strecke täglich von ca. 400.000 Menschen genutzt wird. Anfang Januar 2019 gab der Gouverneur von New York Andrew Cuomo bekannt, dass ein Alternativplan entwickelt wurde, der es erlaubt, dass die Strecke nur Nachts und an den Wochenenden gesperrt wird. Dieser Plan sieht eine Verlegung der Kabel und eine teilweise Sanierung der Kabelschächte vor. Sensoren sollen die Integrität der Kabelschächte überwachen.[1][2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. MTA | Press Release | NYC Transit | MTA Announces L Train Shutdown Averted. Abgerufen am 4. Januar 2019.
  2. Emma G. Fitzsimmons: Full Shutdown of L Train Is Halted by Cuomo. In: The New York Times. 3. Januar 2019, ISSN 0362-4331 (nytimes.com [abgerufen am 4. Januar 2019]).