UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 2020

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Velodrom in Berlin
Tracky, das Maskottchen der WM

Die 110. UCI-Bahn-Weltmeisterschaften sind vom 26. Februar bis 1. März 2020 im Berliner Velodrom geplant.[1]

Damit werden nach den Weltmeisterschaften 1999 zum zweiten Mal die Welttitelkämpfe im Velodrom stattfinden.

Zeitplan (Finale)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Disziplinen Männer Disziplinen Frauen
Mittwoch, 26. Februar Teamsprint Scratch, Teamsprint
Donnerstag, 27. Februar Scratch, Mannschaftsverfolgung, Keirin Mannschaftsverfolgung
Freitag, 28. Februar 1000-Meter-Zeitfahren, Einerverfolgung, Punktefahren Sprint, Omnium
Samstag, 29. Februar Omnium 500-Meter-Zeitfahren, Einerverfolgung, Zweier-Mannschaftsfahren
Sonntag, 1. März Sprint, Zweier-Mannschaftsfahren Keirin, Punktefahren

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Vorfreude ist groß. In: bahn-em2017.de. Abgerufen am 21. Oktober 2017.