UD Alzira

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichte
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.
UD Alzira
UD Alzira.svg
Voller Name Unión Deportiva Alzira
Gegründet 1946
Vereinsfarben blau-rot
Stadion Estadi Luis Suñer Picó
Alzira, Spanien
Plätze 8.000
Präsident SpanienSpanien José Bosch
Trainer SpanienSpanien Frank Castelló
Homepage udalzira.com
Liga Segunda División B, Gruppe 3
2007/08 1. Platz (Tercera División, Gruppe 6)
Heim
Auswärts

UD Alzira ist ein spanischer Fußballverein aus der valencianischen Kleinstadt Alzira. Der 1946 gegründete Klub spielt in der Saison 2008/09 in der Segunda División B, Gruppe 3. Der größte Erfolg der Mannschaft war die Teilnahme an der Segunda División in der Spielzeit 1988/1989. Seit der Jahrtausendwende ging es bergab mit den Valencianern, so dass sie sogar bis in die fünfte spanische Liga durchgereicht wurden. In der Saison 2005/06 gelang die Rückkehr in die viertklassige Tercera División, in der Saison 2007/08 wurde der Aufstieg in die Segunda División B erreicht.

Stadion[Bearbeiten]

UD Alzira spielt im Estadi Luis Suñer Picó, welches eine Kapazität von 8000 Zuschauern hat.

Spielzeiten[Bearbeiten]

Clubdaten[Bearbeiten]

  • Spielzeiten Liga 1: 0
  • Spielzeiten Liga 2: 1
  • Spielzeiten Liga 2B: 7
  • Spielzeiten Liga 3: 31
  • Bester Platz Liga 2: 19. Platz (1988/1989)

Erfolge[Bearbeiten]

  • Aufstieg in die Segunda División: 1987/88

Weblinks[Bearbeiten]