UEFA-Champions-League-Finale 2017

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Juventus Turin
Real Madrid

Das UEFA-Champions-League-Finale 2017 zwischen Juventus Turin und Real Madrid war die Endspiel-Begegnung der Champions-League-Saison 2016/17. Sie fand am 3. Juni 2017 im Millennium Stadium in Cardiff statt. Die Teilnehmer wurden in den Halbfinalspielen am 2. und 3. Mai (Hinspiele) sowie 9. und 10. Mai (Rückspiele) ermittelt.

Sieger wurde Real Madrid.

Der Weg ins Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkung: Die Ergebnisse werden jeweils aus Sicht der Finalisten angegeben.

ItalienItalien Juventus Turin Runde SpanienSpanien Real Madrid
Gegner Ergebnis Gruppenphase Gegner Ergebnis
SpanienSpanien Sevilla FC 0:0 (H) 1. Spieltag PortugalPortugal Sporting Lissabon 2:1 (H)
KroatienKroatien Dinamo Zagreb 4:0 (A) 2. Spieltag DeutschlandDeutschland Borussia Dortmund 2:2 (A)
FrankreichFrankreich Olympique Lyon 1:0 (A) 3. Spieltag PolenPolen Legia Warschau 5:1 (H)
FrankreichFrankreich Olympique Lyon 1:1 (H) 4. Spieltag PolenPolen Legia Warschau 3:3 (A)
SpanienSpanien Sevilla FC 3:1 (A) 5. Spieltag PortugalPortugal Sporting Lissabon 2:1 (A)
KroatienKroatien Dinamo Zagreb 2:0 (H) 6. Spieltag DeutschlandDeutschland Borussia Dortmund 2:2 (H)
Sieger Gruppe H Endstand Zweiter Gruppe F
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. ItalienItalien Juventus Turin  6  4  2  0 011:200  +9 14
 2. SpanienSpanien Sevilla FC  6  3  2  1 007:300  +4 11
 3. FrankreichFrankreich Olympique Lyon  6  2  2  2 005:300  +2 08
 4. KroatienKroatien Dinamo Zagreb  6  0  0  6 000:150 −15 00
Tabelle
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. DeutschlandDeutschland Borussia Dortmund  6  4  2  0 021:900 +12 14
 2. SpanienSpanien Real Madrid  6  3  3  0 016:100  +6 12
 3. PolenPolen Legia Warschau  6  1  1  4 009:240 −15 04
 4. PortugalPortugal Sporting Lissabon  6  1  0  5 005:800  −3 03
Gegner Gesamt Hinspiel Rückspiel K.-o.-Runde Gegner Gesamt Hinspiel Rückspiel
PortugalPortugal FC Porto 3:0 2:0 (A) 1:0 (H) Achtelfinale ItalienItalien SSC Neapel 6:2 3:1 (H) 3:1 (A)
SpanienSpanien FC Barcelona 3:0 3:0 (H) 0:0 (A) Viertelfinale DeutschlandDeutschland FC Bayern München 6:3 2:1 (A) 4:2 n.V. (H)
FrankreichFrankreich AS Monaco 4:1 2:0 (A) 2:1 (H) Halbfinale SpanienSpanien Atlético Madrid 4:2 3:0 (H) 1:2 (A)

Spieldaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Juventus Turin Real Madrid Aufstellung
Juventus Turin
3. Juni 2017 um 19:45 Uhr (WESZ) in Cardiff (Millennium Stadium)
Ergebnis: 1:4 (1:1)
Zuschauer: 65.842
Schiedsrichter: Felix Brych (DeutschlandDeutschland Deutschland)
Spielbericht
Real Madrid
Aufstellung Juventus Turin gegen Real Madrid
Gianluigi Buffon (C)Kapitän der MannschaftAndrea Barzagli (66. Juan Cuadrado), Leonardo Bonucci, Giorgio ChielliniDani Alves, Miralem Pjanić (71. Claudio Marchisio), Sami Khedira, Alex SandroPaulo Dybala (78. Mario Lemina) – Gonzalo Higuaín, Mario Mandžukić
Trainer: Massimiliano Allegri (ItalienItalien Italien)
Keylor NavasDani Carvajal, Sergio Ramos (C)Kapitän der Mannschaft, Raphaël Varane, MarceloToni Kroos (89. Álvaro Morata), Casemiro, Luka ModrićIsco (82. Marco Asensio), Karim Benzema (77. Gareth Bale), Cristiano Ronaldo
Trainer: Zinédine Zidane (FrankreichFrankreich Frankreich)

Tor 1:1 Mario Mandžukić (27.)
Tor 0:1 Cristiano Ronaldo (20.)

Tor 1:2 Casemiro (61.)
Tor 1:3 Cristiano Ronaldo (64.)
Tor 1:4 Marco Asensio (90.)
Gelbe Karten Paulo Dybala (12.), Miralem Pjanić (66.), Alex Sandro (70.) Gelbe Karten Sergio Ramos (31.), Dani Carvajal (42.), Toni Kroos (53.)
Gelb-Rote Karten Juan Cuadrado (84.)
Player of the Match: Cristiano Ronaldo

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]