UEFA Europa League 2018/19

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
UEFA Europa League 2018/19
Finale 29. Mai 2019
Stadion Nationalstadion Baku, Baku
UEFA Europa League 2017/18
UEFA Champions League 2018/19
Das Nationalstadion Baku im Juni 2015

Die UEFA Europa League 2018/19 soll die 48. Auflage des zweitwichtigsten Wettbewerbs für europäische Fußballvereine werden, der bis zur Saison 2008/09 unter der Bezeichnung UEFA-Pokal stattfand.

Der Gewinner der Europa League erhält einen Platz in der UEFA Champions League der folgenden Saison. Erstmals nehmen alle in der Qualifikation zur UEFA Champions League unterlegenen Mannschaften an der Qualifikation zur bzw. der Gruppenphase der UEFA Europa League teil.[1] Das Finale soll am 29. Mai 2019 im Nationalstadion Baku in der aserbaidschanischen Hauptstadt stattfinden.[2]

Termine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für die Auslosungen und Spielrunden sind die folgenden Termine geplant:[3]

Phase Runde Auslosung Hinspiel Rückspiel
Qualifikation Vorqualifikation 12. Juni 2018 28. Juni 2018 5. Juli 2018
1. Qualifikationsrunde 19. Juni 2018 12. Juli 2018 19. Juli 2018
2. Qualifikationsrunde 26. Juli 2018 2. August 2018
3. Qualifikationsrunde 23. Juli 2018 9. August 2018 16. August 2018
Play-off Play-off-Spiele 6. August 2018 23. August 2018 30. August 2018
Gruppenphase 1. Spieltag 31. August 2018
(Monaco)
20. September 2018
2. Spieltag 4. Oktober 2018
3. Spieltag 25. Oktober 2018
4. Spieltag 8. November 2018
5. Spieltag 29. November 2018
6. Spieltag 13. Dezember 2018
K.-o.-Runde Sechzehntelfinale 17. Dezember 2018 14. Februar 2019 21. Februar 2019
Achtelfinale 22. Februar 2019 7. März 2019 14. März 2019
Viertelfinale 15. März 2019 11. April 2019 18. April 2019
Halbfinale 19. April 2019 2. Mai 2019 9. Mai 2019
Finale 29. Mai 2019 im Nationalstadion Baku

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgende Einteilung in die einzelnen Runden ist gemäß der UEFA-Fünfjahreswertung 2017[4] entnommen worden. Falls sich der Pokalsieger eines Landesverbandes für die UEFA Champions League 2018/19 qualifiziert hatte oder bereits für die UEFA Europa League 2018/19 qualifiziert gewesen wäre, bekam die nächste Mannschaft aus der nationalen Liga den schlechtestmöglichen Startplatz dieser Nation in der Qualifikation zur UEFA Europa League, während die anderen Teams dementsprechend aufrückten und den nächstbesseren Startplatz übernahmen. Soweit ein Verein keine Zulassung für die UEFA-Wettbewerbe erhielt, rückte das in der nationalen Liga nächstbeste Team nach.

Bei der Auslosung jeder einzelnen Runde werden die Mannschaften nach ihrem jeweiligen Klub-Koeffizienten 2018 (KK)[5] in zwei Töpfe platziert, so dass jedes gesetzte Team (höherer Koeffizient) gegen ein ungesetztes (niedriger Koeffizient) antreten wird.

Vorqualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An der Vorqualifikation nehmen folgende 14 Mannschaften teil:

gesetzte Mannschaften:

ungesetzte Mannschaften:

Setzung unbekannt:

1. Qualifikationsrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende 94 Mannschaften werden an der 1. Qualifikationsrunde teilnehmen:

gesetzte Mannschaften:

ungesetzte Mannschaften:

Setzung unbekannt:

2. Qualifikationsrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An dieser Runde nehmen folgende 93 Mannschaften teil:

Champions-Weg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende 19 Mannschaften nehmen am Champions-Weg der 2. Qualifikationsrunde teil:

freilos:
  • UEFA Logo.png Verlierer der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League: BulgarienBulgarien Ludogorez Rasgrad / unbekannt KK: 37,000[7]

gesetzte Mannschaften:

  • UEFA Logo.png Verlierer der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League: SchottlandSchottland Celtic Glasgow / unbekannt KK: 31,000
  • UEFA Logo.png Verlierer der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League: Zypern RepublikZypern APOEL Nikosia / unbekannt KK: 27,000
  • UEFA Logo.png Verlierer der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League: PolenPolen Legia Warschau / unbekannt KK: 24,500
  • UEFA Logo.png Verlierer der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League: KasachstanKasachstan FK Astana / unbekannt KK: 21,750
  • UEFA Logo.png Verlierer der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League: AserbaidschanAserbaidschan Qarabağ Ağdam / unbekannt KK: 20,500
  • UEFA Logo.png Verlierer der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League: Republik MoldauRepublik Moldau Sheriff Tiraspol / unbekannt KK: 14,750
  • UEFA Logo.png Verlierer der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League: SchwedenSchweden Malmö FF / unbekannt KK: 14,000
  • UEFA Logo.png Verlierer der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League: SerbienSerbien FK Roter Stern Belgrad / unbekannt KK: 10,750

ungesetzte Mannschaften:

Setzung unbekannt:

  • UEFA Logo.png Verlierer der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League: IsraelIsrael Hapoel Be’er Scheva / unbekannt KK: 10,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League KK: min. 3,500 / max. 22,500

Pokalsieger- und Verfolgerweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende 74 Mannschaften nehmen am Pokalsieger- und Verfolgerweg der 2. Qualifikationsrunde teil:

gesetzte Mannschaften:

ungesetzte Mannschaften:

Setzung unbekannt:

  • UEFA Logo.png Sieger der 1. Qualifikationsrunde: IsraelIsrael Beitar Jerusalem / unbekannt KK: 4,350
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 1. Qualifikationsrunde KK: min. 2,750 / max. 22,500

3. Qualifikationsrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An dieser Runde nehmen folgende 72 Mannschaften teil:

Champions-Weg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende 20 Mannschaften nehmen am Champions-Weg der 3. Qualifikationsrunde teil:

gesetzte Mannschaften:

ungesetzte Mannschaften:

Setzung unbekannt:

  • UEFA Logo.png Verlierer des Champions-Weg der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League: WeissrusslandWeißrussland BATE Baryssau / unbekannt KK: 20,500
  • UEFA Logo.png Verlierer des Champions-Weg der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League: KroatienKroatien Dinamo Zagreb / unbekannt KK: 17,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 2,500 / max. 10,750
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Weg der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League KK: min. 2,500 / max. 14,750
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 2,000 / max. 14,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Weg der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League KK: min. 2,000 / max. 20,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 1,750 / max. 14,750
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 1,750 / max. 20,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Weg der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League KK: min. 1,750 / max. 21,750
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Weg der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League KK: min. 1,750 / max. 22,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 1,650 / max. 21,750
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Weg der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League KK: min. 1,650 / max. 24,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 1,250 / max. 22,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 1,250 / max. 24,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Weg der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League KK: min. 1,250 / max. 27,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 1,000 / max. 27,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Weg der 2. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League KK: min. 1,000 / max. 31,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,000 / max. 31,000
  • UEFA Logo.png Verlierer der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League: BulgarienBulgarien Ludogorez Rasgrad / unbekannt KK: min. 0,000 / max. 37,000[7]

Pokalsieger- und Verfolgerweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende 52 Mannschaften nehmen am Pokalsieger- und Verfolgerweg der 3. Qualifikationsrunde teil:

gesetzte Mannschaften:

ungesetzte Mannschaften:

  • UEFA Logo.png Sieger der 2. Qualifikationsrunde: OsterreichÖsterreich FC Admira Wacker Mödling / unbekannt KK: 6,570
  • UEFA Logo.png Sieger der 2. Qualifikationsrunde: SchweizSchweiz FC St. Gallen / unbekannt KK: 6,040
  • UEFA Logo.png Sieger der 2. Qualifikationsrunde: NiederlandeNiederlande Vitesse Arnheim / unbekannt KK: 6,000
  • UEFA Logo.png Sieger der 2. Qualifikationsrunde: GriechenlandGriechenland Atromitos Athen / unbekannt KK: 5,720
  • DanemarkDänemark Brøndby IF (Sieger des Dänischen Fußballpokals 2017/18) KK: 5,190
  • UEFA Logo.png Sieger der 2. Qualifikationsrunde: IsraelIsrael Hapoel Haifa / unbekannt KK: 4,350
  • RumänienRumänien CS Universitatea Craiova oder FC Hermannstadt (Sieger des Cupa României) KK: 4,090
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,975 / max. 5,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,900 / max. 5,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,875 / max. 5,190
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,875 / max. 5,200
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,850 / max. 5,250
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,850 / max. 5,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,775 / max. 5,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,775 / max. 5,500

Setzung unbekannt:

  • SchweizSchweiz FC Luzern oder FC Zürich (Dritter oder Vierter der Super League 2017/18) KK: min. 6,040 / max. 12,000
  • TschechienTschechien Vierter der HET Liga 2017/18 KK: min. 6,035 / max. 34,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde TschechienTschechien KK: min. 6,035 / max. 34,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,750 / max. 7,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,750 / max. 8,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,750 / max. 10,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,600 / max. 12,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,600 / max. 17,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,266 / max. 22,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,099 / max. 22,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 2. Qualifikationsrunde KK: min. 0,000 / max. 34,000

Play-offs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die vierte und letzte Qualifikationsrunde wird zwecks besserer Vermarktungschancen „Play-offs“ genannt.

An der Runde nehmen folgende 42 Mannschaften teil:

Champions-Weg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende 16 Mannschaften werden am Champions-Weg der Play-offs teilnehmen:

gesetzte Mannschaften:

ungesetzte Mannschaften:

Setzung unbekannt:

  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Champions-Weg) KK: min. 2,500 / max. 14,750
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Champions-Weg) KK: min. 2,500 / max. 17,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Champions-Weg) KK: min. 2,000 / max. 20,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Champions-Weg) KK: min. 1,750 / max. 20,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Champions-Weg) KK: min. 1,750 / max. 21,750
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Wegs der 3. Qualifikationsrunde der Champions League KK: min. 1,750 / max. 22,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Champions-Weg) KK: min. 1,650 / max. 22,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Wegs der 3. Qualifikationsrunde der Champions League KK: min. 1,650 / max. 24,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Champions-Weg) KK: min. 1,250 / max. 24,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Champions-Weg) KK: min. 1,250 / max. 27,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Wegs der 3. Qualifikationsrunde der Champions League KK: min. 1,250 / max. 27,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Champions-Weg) KK: min. 1,000 / max. 31,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Wegs der 3. Qualifikationsrunde der Champions League KK: min. 1,000 / max. 31,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Champions-Weg) KK: min. 0,000 / max. 37,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Wegs der 3. Qualifikationsrunde der Champions League KK: min. 0,000 / max. 37,000

Pokalsieger- und Verfolgerweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende 26 Mannschaften nehmen am Pokalsieger- und Verfolgerweg der Play-offs teil:

gesetzte Mannschaften:

  • UEFA Logo.png Sieger der 3. Qualifikationsrunde: RusslandRussland Zenit Sankt Petersburg / unbekannt KK: 78,000
  • UEFA Logo.png Sieger der 3. Qualifikationsrunde: GriechenlandGriechenland Olympiakos Piräus / unbekannt KK: 54,000
  • UEFA Logo.png Sieger der 3. Qualifikationsrunde: PortugalPortugal Sporting Lissabon / unbekannt KK: 40,000
  • UEFA Logo.png Sieger der 3. Qualifikationsrunde: BelgienBelgien KAA Gent / unbekannt KK: 27,000
  • UEFA Logo.png Sieger der 3. Qualifikationsrunde: NiederlandeNiederlande Feyenoord Rotterdam / unbekannt KK: 21,500

ungesetzte Mannschaften:

Setzung unbekannt:

  • UEFA Logo.png Sieger der 3. Qualifikationsrunde: OsterreichÖsterreich SK Rapid Wien / unbekannt KK: 21,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 1,075 / max. 12,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 1,000 / max. 12,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 1,000 / max. 15,249
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 1,000 / max. 15,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,975 / max. 15,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,900 / max. 15,921[8]
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,875 / max. 17,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,875 / max. 17,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,850 / max. 22,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,850 / max. 22,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,775 / max. 25,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,775 / max. 27,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,750 / max. 27,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,750 / max. 30,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,750 / max. 34,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,600 / max. 34,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,600 / max. 53,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,266 / max. 57,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,099 / max. 71,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der 3. Qualifikationsrunde (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,000 / max. 113,000

Gruppenphase[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab der Gruppenphase werden sämtliche Spiele zentral von der UEFA vermarktet, um höhere Medien-Aufmerksamkeit und damit steigende Werbeeinnahmen zu generieren. [10]

Folgende 48 Mannschaften werden an der Gruppenphase teilnehmen:

Topf 1:

Topf 1, 2, oder 3:

Topf 1, 2, 3 oder 4:

  • RusslandRussland FK Krasnodar (Vierter der Premjer-Liga 2017/18) KK: 23,500
  • SpanienSpanien Betis Sevilla (Sechster der Primera División 2017/18) KK: 21,342[8]
  • DeutschlandDeutschland Eintracht Frankfurt (Sieger des DFB-Pokal 2017/18) KK: 14,285
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Platzierungswegs der 3. Qualifikationsrunde der Champions League KK: min. 13,500 / max. 53,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Platzierungswegs der 3. Qualifikationsrunde der Champions League KK: min. 12,500 / max. 62,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Platzierungswegs der 3. Qualifikationsrunde der Champions League KK: min. 6,570 / max. 71,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Platzierungswegs der Champions League-Playoffs KK: min. 6,570 / max. 71,000
  • TschechienTschechien Dritter der HET Liga 2017/18 KK: min. 6,035 / max. 34,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Platzierungswegs der 3. Qualifikationsrunde der Champions League KK: min. 6,035 / max. 80,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Platzierungswegs der Champions League-Playoffs KK: min. 6,035 / max. 80,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Champions-Weg) KK: min. 2,000 / max. 20,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Champions-Weg) KK: min. 1,750 / max. 21,750
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Champions-Weg) KK: min. 1,750 / max. 22,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Champions-Weg) KK: min. 1,650 / max. 24,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Wegs der Champions League-Playoffs KK: min. 1,650 / max. 31,000

Topf 1, 2, 3 oder 4:

  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Champions-Weg) KK: min. 1,250 / max. 27,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Champions-Weg) KK: min. 1,250 / max. 31,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Wegs der Champions League-Playoffs KK: min. 1,250 / max. 36,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Champions-Weg) KK: min. 1,000 / max. 37,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Wegs der Champions League-Playoffs KK: min. 1,000 / max. 37,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,875 / max. 27,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,850 / max. 27,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,850 / max. 27,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,775 / max. 30,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,775 / max. 34,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,750 / max. 34,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,750 / max. 40,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,750 / max. 53,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,600 / max. 54,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,600 / max. 57,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,266 / max. 71,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,099 / max. 78,000
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Champions-Weg) KK: min. 0,000 / max. 55,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Verlierer des Champions-Wegs der Champions League-Playoffs KK: min. 0,000 / max. 55,500
  • Europaische UnionEuropäische Union Sieger der Play-offs (Pokalsieger- und Verfolgerweg) KK: min. 0,000 / max. 113,000

Topf 2, 3 oder 4:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. kassiesa.home.xs4all.nl
  2. kicker.de: Champions-League-Finale 2019 in Madrid Artikel vom 20. September 2017
  3. Europa League 2018/19: Spiel- und Auslosungstermine. In: UEFA. Abgerufen am 11. Mai 2018.
  4. Zugangsliste 2017/18. In: kassiesa.net. Abgerufen am 2. April 2017 (PDF).
  5. UEFA-Ranglisten für Klubwettbewerbe. In: UEFA. Abgerufen am 11. Mai 2018.
  6. Tobol to Replace Ordabasy in Europa League
  7. a b Da sich der Titelverteidiger (Real Madrid oder FC Liverpool) bereits für die Champions League qualifiziert hat, rückt die topgesetzte Mannschaft der Verlierer der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League in die 3. Qualifikationsrunde der Europa League auf (noch nicht bestätigt). Abgerufen am 15. Mai 2018..
  8. a b c d Der Klub-Koeffizient kann sich aufgrund der Teilnahme an den laufenden Bewerben noch verändern.
  9. Von der UEFA wird der FC Red Bull Salzburg als FC Salzburg gelistet.
  10. UEFA Europaleague Regularien, auf de.uefa.com, abgerufen am 4. August 2017.