UEFA Golden Jubilee Poll

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die UEFA Golden Jubilee Poll war eine Online-Wahl. Sie wurde im Jahre 2004 durch die UEFA als ein Teil der Feier ihres Goldenen Jubiläums (50-jähriges Bestehen) geführt. Hierbei wurden auf der Homepage des Verbandes die besten europäischen Fußballspieler der letzten fünfzig Jahre gewählt. Über 150.000 Menschen gaben mehr als sieben Millionen stimmten ab. Zinédine Zidane gewann die Wahl knapp vor Franz Beckenbauer.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Spieler Nationalität Stimmen
1 Zinédine Zidane FrankreichFrankreich Frankreich 123.582
2 Franz Beckenbauer Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Bundesrepublik Deutschland 122.569
3 Johan Cruyff NiederlandeNiederlande Niederlande 119.332
4 Marco van Basten NiederlandeNiederlande Niederlande 117.987
5 Dino Zoff ItalienItalien Italien 114.529
6 Alfredo Di Stéfano ArgentinienArgentinien Argentinien SpanienSpanien Spanien 107.435
7 Eusébio MosambikMosambik Mosambik PortugalPortugal Portugal 103.937
8 Lew Jaschin SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 101.862
9 Michel Platini FrankreichFrankreich Frankreich 99.380
10 Paolo Maldini ItalienItalien Italien 95.497
11 Ferenc Puskás UngarnUngarn Ungarn SpanienSpanien Spanien 94.361
12 Paolo Rossi ItalienItalien Italien 91.194
13 Ruud Gullit NiederlandeNiederlande Niederlande 91.001
14 Bobby Charlton EnglandEngland England 89.921
15 Lothar Matthäus Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Bundesrepublik Deutschland DeutschlandDeutschland Deutschland 86.798
16 Karl-Heinz Rummenigge Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Bundesrepublik Deutschland 86.649
17 Franco Baresi ItalienItalien Italien 83.800
18 Gerd Müller Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Bundesrepublik Deutschland 82.668
19 George Best NordirlandNordirland Nordirland 79.036
20 Kevin Keegan EnglandEngland England 78.840
21 Frank Rijkaard NiederlandeNiederlande Niederlande 71.333
22 David Beckham EnglandEngland England 71.299
23 Bobby Moore EnglandEngland England 70.884
24 Roberto Baggio ItalienItalien Italien 68.239
25 Michael Laudrup DanemarkDänemark Dänemark 67.484
26 Ronald Koeman NiederlandeNiederlande Niederlande 66.661
27 Peter Schmeichel DanemarkDänemark Dänemark 66.463
28 Gheorghe Hagi RumänienRumänien Rumänien 62.383
29 Sepp Maier Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Bundesrepublik Deutschland 62.375
30 Oliver Kahn DeutschlandDeutschland Deutschland 58.151
31 Luís Figo PortugalPortugal Portugal 58.078
32 Raúl SpanienSpanien Spanien 56.880
33 Berti Vogts Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Bundesrepublik Deutschland 55.398
34 Johan Neeskens NiederlandeNiederlande Niederlande 54.796
35 Gianni Rivera ItalienItalien Italien 53.874
36 José Antonio Camacho SpanienSpanien Spanien 53.873
37 Marco Tardelli ItalienItalien Italien 53.732
38 Just Fontaine FrankreichFrankreich Frankreich 53.612
39 Peter Shilton EnglandEngland England 50.841
40 Bernd Schuster Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Bundesrepublik Deutschland 50.247
41 Raymond Kopa FrankreichFrankreich Frankreich 49.504
42 Éric Cantona FrankreichFrankreich Frankreich 48.436
43 Stanley Matthews EnglandEngland England 47.915
44 Ruud van Nistelrooy NiederlandeNiederlande Niederlande 47.398
45 Walentin Iwanow SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 46.022
46 Gary Lineker EnglandEngland England 44.787
47 Alessandro Nesta ItalienItalien Italien 44.667
48 José Santamaría UruguayUruguay Uruguay SpanienSpanien Spanien 43.690
49 Alessandro Del Piero ItalienItalien Italien 43.227
50 Alessandro Costacurta ItalienItalien Italien 42.511

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]