UK Open Qualifiers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die UK Open Qualifiers sind eine Reihe von Qualifikationsturnieren im Dartsport. Sie bestehen aus sechs Qualifikationsrunden im Vorfeld der UK Open. Die dortigen Ergebnisse werden in einer eigenen Rangliste, der UK Open Order of Merit, festgehalten. Die Top 96 dieser Rangliste nach den sechs Turnieren sind automatisch für die UK Open desselben Jahres qualifiziert.

Bedeutung der Qualifikationsturniere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei jedem der sechs Qualifiers erhalten die Spieler ihrem Ergebnis entsprechend Preisgelder, die in die UK Open-Rangliste einfließen. Zum Abschluss der sechs Qualifiers ergibt sich eine Tabelle aller Spieler die teilgenommen haben, nach der die Teilnehmer und die Setzliste der finalen UK Open bestimmt werden.

Liste der UK Open Qualifiers-Saisons[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Anzahl Spieler mit den meisten Siegen
2002/03 8 EnglandEngland Peter Manley (3)
2003/04 8 EnglandEngland Ronnie Baxter, EnglandEngland Peter Manley, EnglandEngland Phil Taylor, EnglandEngland Alan Caves, EnglandEngland Steve Maish, EnglandEngland Kevin Painter, EnglandEngland Mark Robinson, EnglandEngland Wayne Mardle (je 1)
2004/05 8 EnglandEngland Phil Taylor, EnglandEngland Andy Smith (je 2)
2005/06 8 EnglandEngland Mark Walsh, EnglandEngland Colin Lloyd, EnglandEngland Adrian Lewis, EnglandEngland Kevin Painter, EnglandEngland Mark Dudbridge, EnglandEngland Chris Mason, EnglandEngland Alan Tabern, NiederlandeNiederlande Raymond van Barneveld (je 1)
2006/07 8 NiederlandeNiederlande Raymond van Barneveld (3)
2007/08 8 EnglandEngland James Wade, EnglandEngland Colin Lloyd, EnglandEngland Phil Taylor (je 2)
2009 8 EnglandEngland Phil Taylor (3)
2010 8 EnglandEngland Mark Walsh, EnglandEngland Phil Taylor (je 2)
2011 8 SchottlandSchottland Gary Anderson, EnglandEngland Phil Taylor (je 2)
2012 8 EnglandEngland Phil Taylor, NiederlandeNiederlande Raymond van Barneveld (je 2)
2013 8 NiederlandeNiederlande Michael van Gerwen (4)
2014 6 EnglandEngland Andy Hamilton, NordirlandNordirland Brendan Dolan, SchottlandSchottland Gary Anderson, NiederlandeNiederlande Michael van Gerwen, EnglandEngland Phil Taylor, EnglandEngland Stephen Bunting (je 1)
2015 6 NiederlandeNiederlande Michael van Gerwen (3)
2016 6 NiederlandeNiederlande Michael van Gerwen (3)
2017 6 SchottlandSchottland Peter Wright (3)
2018 6 NiederlandeNiederlande Michael van Gerwen (2)

Preisgelder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Runde UK Open Qualifiers
Sieg £10,000
Finale £5,000
Halbfinale £2,500
Viertelfinale £2,000
Achtelfinale £1,500
3. Runde (Last 32) £750
2. Runde (Last 64) £250
Total £60,000

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]