US Open 1998/Mixed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
US Open 1998
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
US Open
Mixed
199719981999
Grand Slams 1998
Mixed
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Mixed der US Open 1998.

Titelverteidiger waren Manon Bollegraf und Rick Leach.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. AustralienAustralien Mark Woodforde
LettlandLettland Larisa Neiland
Achtelfinale
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jim Grabb
AustralienAustralien Rennae Stubbs
Halbfinale
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Patrick Galbraith
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
Finale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rick Leach
NiederlandeNiederlande Manon Bollegraf
1. Runde
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. IndienIndien Mahesh Bhupathi
KroatienKroatien Mirjana Lučić
Viertelfinale

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Donald Johnson
ArgentinienArgentinien Patricia Tarabini
Viertelfinale

07. SudafrikaSüdafrika David Adams
FrankreichFrankreich Alexandra Fusai
1. Runde

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Francisco Montana
AustralienAustralien Kristine Kunce
Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
   AustralienAustralien Sandon Stolle
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Debbie Graham
7 63 2  
WC  Weissrussland 1995Weißrussland Max Mirny
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams
65 7 6  
  WC  Weissrussland 1995Weißrussland Max Mirny
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams
6 6  
  3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Patrick Galbraith
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
2 2  
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Patrick Galbraith
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
6 6  
2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jim Grabb
 AustralienAustralien Rennae Stubbs
3 4    

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  1  AustralienAustralien M. Woodforde
 LettlandLettland L. Neiland
6 6    
ALT  SpanienSpanien T. Carbonell
 ArgentinienArgentinien F. Labat
3 4    
  1  AustralienAustralien M. Woodforde
 LettlandLettland L. Neiland
3 2    
     AustralienAustralien D. Macpherson
 AustralienAustralien R. McQuillan
6 6    
   IndienIndien L. Paes
 JapanJapan R. Hiraki
6 4 4
     AustralienAustralien D. Macpherson
 AustralienAustralien R. McQuillan
4 6 6  
       AustralienAustralien D. Macpherson
 AustralienAustralien R. McQuillan
5 5  
     AustralienAustralien S. Stolle
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Graham
7 7  
     SudafrikaSüdafrika R. Koenig
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po
66 3    
   AustralienAustralien S. Stolle
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Graham
7 6    
   AustralienAustralien S. Stolle
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Graham
6 6  
  WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. MacPhie
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Morariu
3 4    
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. MacPhie
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Morariu
6 6  
  7  SudafrikaSüdafrika D. Adams
 FrankreichFrankreich A. Fusai
2 4    

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Leach
 NiederlandeNiederlande M. Bollegraf
64 1    
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J.-M. Gambill
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport
7 6    
  WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J.-M. Gambill
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport
       
  WC  Weissrussland 1995Weißrussland M. Mirny
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams
w. o.    
   SchwedenSchweden N. Kulti
 NiederlandeNiederlande M. Oremans
1 3  
  WC  Weissrussland 1995Weißrussland M. Mirny
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams
6 6    
    WC  Weissrussland 1995Weißrussland M. Mirny
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams
3 7 7
  5  IndienIndien M. Bhupathi
 KroatienKroatien M. Lučić
6 5 5
     NiederlandeNiederlande M. Oosting
 RusslandRussland J. Lichowzewa
6 7    
   AustralienAustralien A. Florent
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Adams
4 63    
   NiederlandeNiederlande M. Oosting
 RusslandRussland J. Lichowzewa
3 3  
  5  IndienIndien M. Bhupathi
 KroatienKroatien M. Lučić
6 6    
   AustralienAustralien J. Eagle
 DeutschlandDeutschland A. Huber
6 2 5
  5  IndienIndien M. Bhupathi
 KroatienKroatien M. Lučić
3 6 7  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Johnson
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
5 6 6  
   TschechienTschechien C. Suk
 KroatienKroatien I. Majoli
7 1 4  
  6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Johnson
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
7 6    
     MexikoMexiko D. Roditi
 JapanJapan N. Miyagi
66 2    
   MexikoMexiko D. Roditi
 JapanJapan N. Miyagi
6 6  
     ArgentinienArgentinien D. Orsanic
 ArgentinienArgentinien P. Suárez
3 2    
    6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Johnson
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
3 2  
  3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Galbraith
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
6 6  
     SudafrikaSüdafrika J.-L. de Jager
 NiederlandeNiederlande C. Vis
63 6 6  
   FrankreichFrankreich O. Delaître
 FrankreichFrankreich J. Halard-Decugis
7 3 3  
   SudafrikaSüdafrika J.-L. de Jager
 NiederlandeNiederlande C. Vis
3 6 61
  3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Galbraith
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
6 4 7  
   BahamasBahamas M. Knowles
 NiederlandeNiederlande K. Boogert
4 6 4
  3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Galbraith
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
6 4 6  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten F. Montana
 AustralienAustralien K. Kunce
6 7    
   KanadaKanada D. Nestor
 UkraineUkraine O. Tatarkowa
4 5    
  8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten F. Montana
 AustralienAustralien K. Kunce
3 3    
  WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Gimelstob
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams
6 6    
   NiederlandeNiederlande T. Kempers
 IndonesienIndonesien Y. Basuki
6 3 3
  WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Gimelstob
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams
2 6 6  
    WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Gimelstob
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams
2 67  
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Grabb
 AustralienAustralien R. Stubbs
6 7  
     TschechienTschechien D. Rikl
 BelgienBelgien D. Van Roost
64 7 4  
   AustralienAustralien A. Kratzmann
 AustralienAustralien K.-A. Guse
7 5 6  
   AustralienAustralien A. Kratzmann
 AustralienAustralien K.-A. Guse
2 5  
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Grabb
 AustralienAustralien R. Stubbs
6 7    
   TschechienTschechien M. Damm
 SlowakeiSlowakei J. Husárová
2 4  
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Grabb
 AustralienAustralien R. Stubbs
6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]