US Open 2013/Mixed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
US Open 2013
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
US Open
Mixed
201220132014
Grand Slams 2013
Mixed
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Mixed der US Open 2013.

Titelverteidiger waren Jekaterina Makarowa und Bruno Soares. Während Makarowa nicht zur Titelverteidigung antrat, erreichte Soares mit seiner neuen Partnerin Anabel Medina Garrigues das Halbfinale. Dort unterlagen sie mit 3:6 und 1:6 gegen Abigail Spears und Santiago González. Für Spears war es das erste Grand-Slam-Finale ihrer Karriere, González stand bereits bei den French Open 2012 im Finale. Sie unterlagen im Endspiel Andrea Hlaváčková und Max Mirny klar in zwei Sätzen. Damit konnte Hlaváčková ihren ersten Grand-Slam-Titel im Mixed gewinnen, Mirny gewann seinen dritten US-Open-Titel im Mixed und den vierten Mixed-Titel insgesamt. Im Halbfinale hatten die beiden mit Kristina Mladenovic und Daniel Nestor die Finalisten der French Open und Gewinner von Wimbledon knapp in drei Sätzen besiegt.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. DeutschlandDeutschland Anna-Lena Grönefeld
OsterreichÖsterreich Alexander Peya
1. Runde
02. SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
SerbienSerbien Nenad Zimonjić
Achtelfinale
03. DeutschlandDeutschland Julia Görges
IndienIndien Rohan Bopanna
1. Runde
04. TschechienTschechien Květa Peschke
PolenPolen Marcin Matkowski
Viertelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. SpanienSpanien Anabel Medina Garrigues
BrasilienBrasilien Bruno Soares
Halbfinale

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
NiederlandeNiederlande Jean-Julien Rojer
Achtelfinale

07. TschechienTschechien Andrea Hlaváčková
WeissrusslandWeißrussland Max Mirny
Sieg

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liezel Huber
BrasilienBrasilien Marcelo Melo
Viertelfinale

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
5  SpanienSpanien Anabel Medina Garrigues
 BrasilienBrasilien Bruno Soares
3 1  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Abigail Spears
 MexikoMexiko Santiago González
6 6  
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Abigail Spears
 MexikoMexiko Santiago González
65 3  
  7  TschechienTschechien Andrea Hlaváčková
 WeissrusslandWeißrussland Max Mirny
7 6
7  TschechienTschechien Andrea Hlaváčková
 WeissrusslandWeißrussland Max Mirny
7 64 [12]
   FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic
 KanadaKanada Daniel Nestor
5 7 [10]  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  1  DeutschlandDeutschland A.-L. Grönefeld
 OsterreichÖsterreich A. Peya
6 3 [9]      
 AustralienAustralien A. Barty
 AustralienAustralien J. Peers
4 6 [11]  
   AustralienAustralien A. Barty
 AustralienAustralien J. Peers
610 65  
   TschechienTschechien L. Hradecká
 TschechienTschechien F. Čermák
7 7  
 SpanienSpanien N. Llagostera Vives
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Fleming
2 5
 
   TschechienTschechien L. Hradecká
 TschechienTschechien F. Čermák
6 7  
     TschechienTschechien L. Hradecká
 TschechienTschechien F. Čermák
4 7 [11]
  5  SpanienSpanien A. Medina Garrigues
 BrasilienBrasilien B. Soares
6 63 [13]
   China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng
 TschechienTschechien L. Dlouhý
6 0 [4]    
 JapanJapan K. Date-Krumm
 SpanienSpanien D. Marrero
2 6 [10]  
 JapanJapan K. Date-Krumm
 SpanienSpanien D. Marrero
3 5
  5  SpanienSpanien A. Medina Garrigues
 BrasilienBrasilien B. Soares
6 7  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Oudin
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Krajicek
5 2
 
  5  SpanienSpanien A. Medina Garrigues
 BrasilienBrasilien B. Soares
7 6  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  3  DeutschlandDeutschland J. Görges
 IndienIndien R. Bopanna
7 2 [6]      
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
 MexikoMexiko S. González
61 6 [10]  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
 MexikoMexiko S. González
7 6  
   FrankreichFrankreich A. Cornet
 FrankreichFrankreich É. Roger-Vasselin
5 2  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Santamaria
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Jenkins
4 1
 
   FrankreichFrankreich A. Cornet
 FrankreichFrankreich É. Roger-Vasselin
6 6  
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
 MexikoMexiko S. González
2 6 [11]
  8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 BrasilienBrasilien M. Melo
6 1 [9]
  WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Duval
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Young
6 4 [6]    
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 PhilippinenPhilippinen T. Huey
2 6 [10]  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 PhilippinenPhilippinen T. Huey
6 64 [5]
  8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 BrasilienBrasilien M. Melo
4 7 [10]  
 IndienIndien S. Mirza
 RumänienRumänien H. Tecău
6 610 [4]
 
  8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Huber
 BrasilienBrasilien M. Melo
4 7 [10]  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  7  TschechienTschechien A. Hlaváčková
 WeissrusslandWeißrussland M. Mirny
6 6      
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Christian
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Novikov
1 1  
  7  TschechienTschechien A. Hlaváčková
 WeissrusslandWeißrussland M. Mirny
6 6  
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 SchwedenSchweden R. Lindstedt
3 4  
WC  SchweizSchweiz M. Hingis
 IndienIndien M. Bhupathi
65 65
 
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
 SchwedenSchweden R. Lindstedt
7 7  
    7  TschechienTschechien A. Hlaváčková
 WeissrusslandWeißrussland M. Mirny
6 6
  4  TschechienTschechien K. Peschke
 PolenPolen M. Matkowski
1 2
   TschechienTschechien J. Husárová
 SlowakeiSlowakei F. Polášek
6 7    
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Y. Schnack
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Roberson
4 63  
 TschechienTschechien J. Husárová
 SlowakeiSlowakei F. Polášek
3 4
  4  TschechienTschechien K. Peschke
 PolenPolen M. Matkowski
6 6  
 AustralienAustralien A. Rodionowa
 PolenPolen M. Fyrstenberg
3 6 [8]
 
  4  TschechienTschechien K. Peschke
 PolenPolen M. Matkowski
6 2 [10]  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Achtelfinale Viertelfinale
                                       
  6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
6 3 [10]      
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Moulton-Levy
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Butorac
3 6 [7]  
  6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
 NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
4 5  
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
 DeutschlandDeutschland M. Emmrich
6 7  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Stephens
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Sock
4 4
 
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
 DeutschlandDeutschland M. Emmrich
6 6  
     Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
 DeutschlandDeutschland M. Emmrich
65 3
   FrankreichFrankreich K. Mladenovic
 KanadaKanada D. Nestor
7 6
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Dellacqua
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
3 3    
 FrankreichFrankreich K. Mladenovic
 KanadaKanada D. Nestor
6 6  
 FrankreichFrankreich K. Mladenovic
 KanadaKanada D. Nestor
6 7
  2  SlowenienSlowenien K. Srebotnik
 SerbienSerbien N. Zimonjić
1 63  
 SimbabweSimbabwe C. Black
 PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
3 1
 
  2  SlowenienSlowenien K. Srebotnik
 SerbienSerbien N. Zimonjić
6 6  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]