US Open 2022

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
US Open 2022
Datum: 29. August – 11. September 2022
Auflage: 142. US Open
Ort: New York City
Belag: Hartplatz
Titelverteidiger
Herreneinzel: Russland Daniil Medwedew
Dameneinzel: Vereinigtes Konigreich Emma Raducanu
Herrendoppel: Vereinigte Staaten Rajeev Ram
Vereinigtes Konigreich Joe Salisbury
Damendoppel: Australien Samantha Stosur
China Volksrepublik Zhang Shuai
Mixed: Vereinigte Staaten Desirae Krawczyk
Vereinigtes Konigreich Joe Salisbury
Sieger
Herreneinzel: Spanien Carlos Alcaraz
Dameneinzel: Polen Iga Świątek
Herrendoppel: Vereinigte Staaten Rajeev Ram
Vereinigtes Konigreich Joe Salisbury
Damendoppel: Tschechien Barbora Krejčíková
Tschechien Kateřina Siniaková
Mixed: Australien Storm Sanders
Australien John Peers
Grand Slams 2022

Die US Open waren das letzte von vier Grand-Slam-Turnieren der Saison, den am höchsten dotierten und prestigeträchtigsten Tennisturnieren. Sie fanden vom 29. August bis 11. September 2022 im USTA Billie Jean King National Tennis Center im Flushing-Meadows-Park im Stadtteil Queens von New York City (USA) statt.[1]

Titelverteidiger im Einzel waren Daniil Medwedew bei den Herren sowie Emma Raducanu bei den Damen. Im Doppel waren Rajeev Ram und Joe Salisbury bei den Herren und Samantha Stosur und Zhang Shuai bei den Damen die Vorjahressieger. Im Mixed-Turnier waren es nach dem Aussetzer 2020 Desirae Krawczyk und Joe Salisbury.

Besonderheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Gegensatz zu den zuvor ausgetragenen Wimbledon Championships waren Athleten aus Russland und Belarus startberechtigt. Aufgrund des russischen Überfalls auf die Ukraine mussten sie aber unter neutraler Flagge antreten.

Absagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Topspieler konnten aus unterschiedlichen Gründen nicht am Turnier teilnehmen:

Herreneinzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. ~Niemandsland Daniil Medwedew Achtelfinale
02. Spanien Rafael Nadal Achtelfinale
03. Spanien Carlos Alcaraz Sieg
04. Griechenland Stefanos Tsitsipas 1. Runde

05. Norwegen Casper Ruud Finale

06. Kanada Félix Auger-Aliassime 2. Runde

07. Vereinigtes Konigreich Cameron Norrie Achtelfinale

08. Polen Hubert Hurkacz 2. Runde

09. ~Niemandsland Andrei Rubljow Viertelfinale

10. Vereinigte Staaten Taylor Fritz 1. Runde

11. Italien Jannik Sinner Viertelfinale

12. Spanien Pablo Carreño Busta Achtelfinale

13. Italien Matteo Berrettini Viertelfinale

14. Argentinien Diego Schwartzman 3. Runde

15. Kroatien Marin Čilić Achtelfinale

16. Spanien Roberto Bautista Agut 1. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
17. Bulgarien Grigor Dimitrow 2. Runde

18. Australien Alex de Minaur 3. Runde

19. Kanada Denis Shapovalov 3. Runde

20. Vereinigtes Konigreich Daniel Evans 3. Runde

21. Niederlande Botic van de Zandschulp 2. Runde
22. Vereinigte Staaten Frances Tiafoe Halbfinale
23. Australien Nick Kyrgios Viertelfinale
24. Argentinien Francisco Cerúndolo 1. Runde
25. Kroatien Borna Ćorić 2. Runde
26. Italien Lorenzo Musetti 3. Runde
27. ~Niemandsland Karen Chatschanow Halbfinale
28. Danemark Holger Rune 3. Runde
29. Vereinigte Staaten Tommy Paul 3. Runde
30. Vereinigte Staaten Maxime Cressy 1. Runde
31. Georgien Nikolos Bassilaschwili 1. Runde
32. Serbien Miomir Kecmanović 2. Runde

Dameneinzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Polen Iga Świątek Sieg
02. Estland Anett Kontaveit 2. Runde
03. Griechenland Maria Sakkari 2. Runde
04. Spanien Paula Badosa 2. Runde

05. Tunesien Ons Jabeur Finale

06. ~Niemandsland Aryna Sabalenka Halbfinale

07. Rumänien Simona Halep 1. Runde

08. Vereinigte Staaten Jessica Pegula Viertelfinale

09. Spanien Garbiñe Muguruza 3. Runde

10. ~Niemandsland Darja Kassatkina 1. Runde

11. Vereinigtes Konigreich Emma Raducanu 1. Runde

12. Vereinigte Staaten Coco Gauff Viertelfinale

13. Schweiz Belinda Bencic 3. Runde

14. Kanada Leylah Fernandez 2. Runde

15. Brasilien Beatriz Haddad Maia 2. Runde

16. Lettland Jeļena Ostapenko 1. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
17. Frankreich Caroline Garcia Halbfinale

18. ~Niemandsland Weronika Kudermetowa Achtelfinale

19. Vereinigte Staaten Danielle Collins Achtelfinale

20. Vereinigte Staaten Madison Keys 3. Runde

21. Tschechien Petra Kvitová Achtelfinale
22. Tschechien Karolína Plíšková Viertelfinale
23. Tschechien Barbora Krejčíková 2. Runde
24. Vereinigte Staaten Amanda Anisimova 1. Runde
25. Kasachstan Jelena Rybakina 1. Runde
26. ~Niemandsland Wiktoryja Asaranka Achtelfinale
27. Italien Martina Trevisan 1. Runde
28. ~Niemandsland Jekaterina Alexandrowa 2. Runde
29. Vereinigte Staaten Alison Riske-Amritraj Achtelfinale
30. Schweiz Jil Teichmann 1. Runde
31. Vereinigte Staaten Shelby Rogers 3. Runde
32. Belgien Elise Mertens 1. Runde

Herrendoppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten Rajeev Ram
Vereinigtes Konigreich Joe Salisbury
Sieg
02. Niederlande Wesley Koolhof
Vereinigtes Konigreich Neal Skupski
Finale
03. El Salvador Marcelo Arévalo
Niederlande Jean-Julien Rojer
Halbfinale
04. Deutschland Tim Pütz
Neuseeland Michael Venus
Achtelfinale

05. Spanien Marcel Granollers
Argentinien Horacio Zeballos
1. Runde

06. Kroatien Nikola Mektić
Kroatien Mate Pavić
Viertelfinale

07. Kroatien Ivan Dodig
Vereinigte Staaten Austin Krajicek
2. Runde

08. Australien Thanasi Kokkinakis
Australien Nick Kyrgios
Achtelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. Indien Rohan Bopanna
Niederlande Matwé Middelkoop
1. Runde

10. Vereinigtes Konigreich Jamie Murray
Brasilien Bruno Soares
2. Runde

11. Vereinigtes Konigreich Lloyd Glasspool
Finnland Harri Heliövaara
Viertelfinale

12. Deutschland Kevin Krawietz
Deutschland Andreas Mies
2. Runde

13. Kolumbien Juan Sebastián Cabal
Kolumbien Robert Farah
Halbfinale

14. Mexiko Santiago González
Argentinien Andrés Molteni
1. Runde

15. Italien Simone Bolelli
Italien Fabio Fognini
Achtelfinale

16. Frankreich Nicolas Mahut
Frankreich Édouard Roger-Vasselin
1. Runde

Damendoppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. ~Niemandsland Weronika Kudermetowa
Belgien Elise Mertens
2. Runde
02. Vereinigte Staaten Coco Gauff
Vereinigte Staaten Jessica Pegula
1. Runde
03. Tschechien Barbora Krejčíková
Tschechien Kateřina Siniaková
Sieg
04. Ukraine Ljudmyla Kitschenok
Lettland Jeļena Ostapenko
Achtelfinale

05. Kanada Gabriela Dabrowski
Mexiko Giuliana Olmos
Viertelfinale

06. Vereinigte Staaten Desirae Krawczyk
Niederlande Demi Schuurs
Viertelfinale

07. China Volksrepublik Xu Yifan
China Volksrepublik Yang Zhaoxuan
Achtelfinale

08. Kasachstan Anna Danilina
Brasilien Beatriz Haddad Maia
Achtelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. Vereinigte Staaten Asia Muhammad
Japan Ena Shibahara
Achtelfinale

10. Vereinigte Staaten Nicole Melichar-Martinez
Australien Ellen Perez
Halbfinale

11. Ukraine Marta Kostjuk
China Volksrepublik Zhang Shuai
Achtelfinale

12. Vereinigte Staaten Caroline Dolehide
Australien Storm Sanders
Halbfinale

13. Chile Alexa Guarachi
Slowenien Andreja Klepač
Achtelfinale

14. Frankreich Caroline Garcia
Frankreich Kristina Mladenovic
Viertelfinale

15. Japan Shūko Aoyama
Chinesisch Taipeh Chan Hao-ching
Achtelfinale

16. Polen Alicja Rosolska
Neuseeland Erin Routliffe
2. Runde

Mixed[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten Desirae Krawczyk
Vereinigtes Konigreich Neal Skupski
Achtelfinale
02. China Volksrepublik Zhang Shuai
Kroatien Mate Pavić
Halbfinale
03. Mexiko Giuliana Olmos
El Salvador Marcelo Arévalo
1. Runde
04. Australien Storm Sanders
Australien John Peers
Sieg
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten Jessica Pegula
Vereinigte Staaten Austin Krajicek
Achtelfinale

06. China Volksrepublik Yang Zhaoxuan
Indien Rohan Bopanna
1. Runde

07. Australien Ellen Perez
Neuseeland Michael Venus
Achtelfinale

08. Niederlande Demi Schuurs
Niederlande Matwé Middelkoop
1. Runde

Junioreneinzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Paraguay Daniel Vallejo Halbfinale
02. Belgien Gilles Arnaud Bailly Finale
03. Schweiz Kilian Feldbausch Viertelfinale
04. Vereinigte Staaten Nishesh Basavareddy 2. Runde

05. Spanien Martín Landaluce Sieg

06. Argentinien Lautaro Midón 2. Runde

07. Peru Gonzalo Bueno Achtelfinale

08. Litauen Edas Butvilas 2. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. Hongkong Coleman Wong Halbfinale

10. Polen Martyn Pawelski 2. Runde

11. Tschechien Jakub Nicod 2. Runde

12. Peru Ignacio Buse 1. Runde

13. Korea Sud Gerard Campana Lee Achtelfinale

14. ~Niemandsland Jaroslaw Djomin Achtelfinale

15. Kanada Jaden Weekes 1. Runde

16. Vereinigte Staaten Michael Zheng Achtelfinale

Juniorinneneinzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Belgien Sofia Costoulas Achtelfinale
02. Tschechien Lucie Havlíčková Finale
03. Vereinigte Staaten Liv Hovde 2. Runde
04. Schweiz Céline Naef Viertelfinale

05. Argentinien Solana Sierra 2. Runde

06. Slowakei Nikola Daubnerová 1. Runde

07. ~Niemandsland Diana Schnaider Halbfinale

08. Australien Taylah Preston Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. Kanada Victoria Mboko Halbfinale

10. Philippinen Alexandra Eala Sieg

11. Ungarn Luca Udvardy 2. Runde

12. Japan Sara Saito 1. Runde

13. Danemark Johanne Svendsen 2. Runde

14. ~Niemandsland Mirra Andreeva Viertelfinale

15. ~Niemandsland Ksenia Zaytseva 1. Runde

16. Vereinigte Staaten Qavia Lopez 1. Runde

Juniorendoppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Litauen Edas Butvilas
Hongkong Coleman Wong
1. Runde
02. Peru Gonzalo Bueno
Peru Ignacio Buse
Halbfinale
03. Spanien Martín Landaluce
Spanien Pedro Ródenas
Viertelfinale
04. Tschechien Hynek Bartoň
Tschechien Jakub Nicod
1. Runde
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Belgien Gilles Arnaud Bailly
Belgien Alexander Blockx
Achtelfinale

06. Paraguay Daniel Vallejo
Paraguay Martín Antonio Vergara del Puerto
1. Runde

07. Vereinigte Staaten Nicholas Godsick
Kanada Jaden Weekes
Rückzug

08. Vereinigte Staaten Ozan Baris
Vereinigte Staaten Nishesh Basavareddy
Sieg

Juniorinnendoppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Tschechien Lucie Havlíčková
~Niemandsland Diana Schnaider
Sieg
02. Belgien Sofia Costoulas
Ungarn Luca Udvardy
Achtelfinale
03. Vereinigte Staaten Liv Hovde
Australien Taylah Preston
Halbfinale
04. ~Niemandsland Mirra Andreeva
Philippinen Alexandra Eala
Achtelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten Qavia Lopez
Danemark Johanne Svendsen
1. Runde

06. Kanada Kayla Cross
Kanada Victoria Mboko
1. Runde

07. Slowakei Irina Balus
Slowakei Nikola Daubnerová
1. Runde

08. Schweiz Céline Naef
Belgien Amelie Van Impe
1. Runde

Herreneinzel-Rollstuhl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Japan Shingo Kunieda Finale
02. Vereinigtes Konigreich Alfie Hewett Sieg
03. Argentinien Gustavo Fernández 1. Runde
04. Japan Tokito Oda Viertelfinale

Dameneinzel-Rollstuhl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Niederlande Diede de Groot Sieg
02. Japan Yui Kamiji Finale
03. Niederlande Aniek van Koot Halbfinale
04. China Volksrepublik Zhu Zhenzhen 1. Runde

Herrendoppel-Rollstuhl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigtes Konigreich Alfie Hewett
Vereinigtes Konigreich Gordon Reid
Finale
02. Spanien Martin de la Puente
Frankreich Nicolas Peifer
Sieg

Damendoppel-Rollstuhl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Niederlande Diede de Groot
Niederlande Aniek van Koot
Sieg
02. Japan Yui Kamiji
Sudafrika Kgothatso Montjane
Finale

Quadeinzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Niederlande Niels Vink Sieg
02. Niederlande Sam Schröder Finale

Quaddoppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Niederlande Sam Schröder
Niederlande Niels Vink
Sieg
02. Kanada Robert Shaw
Vereinigte Staaten David Wagner
Finale

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: US Open 2022 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 2022 US Open Tennis in New York City - Princeton Group Sports. In: Princeton Group. Abgerufen am 31. Januar 2022 (amerikanisches Englisch).
  2. „Bis bald, Tennis-Welt!“ Djokovic verpasst die US Open. In: Focus Online. 25. August 2022, abgerufen am 26. August 2022.
  3. US-Open-Absage aus freudigem Grund: Kerber erwartet Nachwuchs. In: ndr.de. 24. August 2022, abgerufen am 24. August 2022.
  4. US Open: Gaël Monfils verpasst letztes Grand-Slam-Turnier des Jahres - Franzose muss Pause einlegen. In: Eurosport. 17. August 2022, abgerufen am 26. August 2022.
  5. Zverev Withdraws From The US Open. In: atptour.com. 22. August 2022, abgerufen am 24. August 2022 (englisch).
  6. darum-ist-roger-federer-nicht-beim-grand-slam-turnier-dabei.html. In: spox.com. 24. August 2022, abgerufen am 29. August 2022.