Uchljasz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Uchljasz
Ухлясць
Daten
Lage Rajon Bychau in Weißrussland
Flusssystem Dnepr
Abfluss über Dnepr → Schwarzes Meer
Quelle nordwestlich Ljaschanka
Quellhöhe ca. 160 m
Mündung bei Prybar in den DneprKoordinaten: 53° 28′ 14″ N, 30° 19′ 38″ O
53° 28′ 14″ N, 30° 19′ 38″ O
Mündungshöhe ca. 134 m
Höhenunterschied ca. 26 m
Sohlgefälle ca. 0,54 ‰
Länge 48 km
Einzugsgebiet 478 km²
Rechte Nebenflüsse Waroninka

Die Uchljasz (weißrussisch Ухлясць, Łacinka: Uchlasć) ist ein kleiner Fluss im Rajon Bychau in der Mahiljouskaja Woblasz in Weißrussland. Die Länge des Flusses beträgt 48 Kilometer. Der Fluss entspringt 2 km nordwestlich des Dorfes Ljaschanka in einem sumpfigen Waldstück mit Torfabbaufeldern und mündet 0,5 km nordwestlich des Dorfes Prybar als linker Zufluss in den Dnepr. Das durchschnittliche Gefälle der Uchljasz beträgt 0,5 %. Der größte Zufluss ist die Waroninka (rechts).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]