Ugashik Lakes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ugashik Lakes oder Ugashik-Seen sind zwei Seen am Ugashik River auf der Alaska-Halbinsel im US-Bundesstaat Alaska.

Während der Upper Ugashik Lake () 27 km lang ist und südlich des Becharof Lakes und nordöstlich der Stadt Ugashik liegt, ist der Lower Ugashik Lake () 18 km lang und befindet sich südlich des Oberen Ugashik Lake bzw. 23 km östlich der Stadt Ugashik.

Beide Seen gelten bei Anglern als gutes Äschen-Revier.